Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Wein aus dem Rhonetal: Geschichte der Rhone-Weinberge

Alle französischen Weinregionen und Appellationen anzeigen.

Wein aus dem Rhonetal

Das Rhône-Tal ist eines der ältesten französischen Weinbaugebiete und vor allem die zweitgrößte Weinregion in Bezug auf die Menge an Weinen, die mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (AOC) produziert werden, nach Bordeaux.

Die Weine des Rhône-Tals haben sich im Laufe der Zeit weltweit durch mehrere Faktoren durchgesetzt, die den Ruf ihrer Weine begründet haben, nämlich die Qualität der Produkte, das Know-how des Terroirs und eine günstige natürliche Umgebung .

Entdecken Sie einen Rotwein aus dem Rhônetal Oé

Wein aus dem Rhonetal

Die geografische Lage des Rhonetals

Das Rhône -Tal ist ein riesiges Weinbaugebiet, das sich über eine bepflanzte Fläche von 79.045 Hektar erstreckt und 6.000 landwirtschaftliche Betriebe umfasst , von denen 2.000 unabhängige Kellereien sind.

Auf beiden Seiten des Flusses erstrecken sich die Weinberge des Rhône-Tals über mehr als 200 km zwischen Vienne im Norden und Avignon im Süden und umfassen insgesamt 1317 Gemeinden.

Die Departements Rhône, Loire, Ardèche und Gard befinden sich am rechten Ufer der Rhône, während die Departements Drôme und Vaucluse am linken Ufer liegen. Diese Departements gehören zu den Regionen Auvergne-Rhône-Alpes, Okzitanien und Provence-Alpes-Côte d'Azur.

Entdecken Sie einen Weißwein aus dem Rhônetal Oé

Das Weinbaugebiet Rhonetal ist in zwei Unterregionen gegliedert.

Die nördliche Region (von Vienne bis Valence), in der Pflanzen nur an Hängen am linken und rechten Ufer der Rhône angebaut werden und die reich an Weinen mit begrenzten Produktionskapazitäten, aber großen Weinen von guter Qualität ist

  • Coteaux-de-Die,
  • Cremant de die, Côte-Rôtie,
  • Château-Grill,
  • Condrieu,
  • Einsiedelei,
  • Crozes Hermitage,
  • Sankt Joseph,
  • Cornas,
  • Clairette-de-die,
  • Saint-Peray
  • Chatillon-en-Diois.

Das südliche Rhône-Tal (von den Coteaux du Vivarais bis Avignon) zeigt ein abwechslungsreicheres Gesicht mit Hügeln, Ebenen und Hochebenen. Es ist voll von vielen einfachen und heterogenen Weinen:

  • Costières-de-Nȋmes,
  • Clairette de Bellegarde
  • Chateauneuf Papst
  • Gigondas
  • Vacqueyras
  • Reise,
  • Lirak,
  • Grignan-les-Adhémar,
  • Lubéron,
  • Côte-du-Vivarais,
  • Herzogtum Uzes,
  • Pierrevert,
  • Beaumes-de-Venise,
  • Cairanne,
  • Vinsobres,
  • Rasteau trocken.

Wein aus dem Rhonetal

Regionale und lokale Weinbezeichnungen

Wenn die 1937 eingeführte Appellation Côtes-du-Rhône die Crus der Departements Rhône, Loire, Ardèche, Drôme, Vaucluse und Gard umfasst; Ein Dekret von 1966 schuf die Appellation Côtes-du-Rhône-Dörfer für Weine aus den Departements Ardèche, Drôme, Vaucluse und Gard.

Eine Hierarchie von Rhône-Weinen stellt an der Basis die Weine mit der Bezeichnung Côtes du Rhône, die hauptsächlich im Süden liegen, dann die Dörfer der Côtes du Rhône und an der Spitze die kommunalen AOCs wie Châteauneuf-du-Pape, Cȏte-Rotie, Condrieu.. .

Liquid error: product form must be given a product

ab


Die Täler der Nebenflüsse der Rhône sind mit dem Rhône-Weinberg verbunden, darunter das der Drôme, die das Diois bildet (Clairette de Die, Crémant de Die, Côteaux-de-Die und Châtillon-en-Diois), dann das der Calavon (Ventoux), das rechte Ufer der unteren Durance (Luberon) und schließlich ein Teil des Gard (Costières-de-Nîmes und Clairette de Bellegarde).

Die wichtigsten Rebsorten und produzierten Weine

Im Rhonetal gibt es mehrere Rebsorten zur Gewinnung der unterschiedlichen Weinsorten bekannt.

  • Zur Gewinnung von Rotweinen verwenden Winzer Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvèdre oder Carignan .
  • Die trockenen Weißweine werden aus Grenache Blanc, Marsanne, Roussanne, Viognier, Clairette, Bourboulenc und Piquebou gekeltert . Condrieu wird nur aus Viognier hergestellt, während die meisten anderen Weißweine aus der Mischung mehrerer Rebsorten resultieren.

  • Roséweine werden aus den gleichen Rebsorten hergestellt wie Rotweine.
  • Schaumweine stammen aus Rebsorten wie Clairette und Muscat à petit grains.
  • Dort werden auch Naturweine wie Muscat de Beaumes-de-Venise und Rasteau produziert . Muscat de Beaumes-de-Venise, bekannt für seine Qualität, wird aus kleinkörnigen weißen Muscat-Trauben hergestellt.

Wein aus dem Rhonetal

Auswahl an Weinen zum Probieren

Der heilige Josef

Der Weinberg Saint Joseph umfasst drei Gemeinden im Departement Loire , aber 23 in der Ardèche. Sie ist auf seit der Antike geformten terrassierten Hängen angepflanzt. Früher wurde Saint Joseph der „Wein der Malven“ genannt.

Die Saint Joseph Rotweine sind sehr fein und kräftig. Wir können Aromen von Gewürzen, Paprika und Veilchennoten lösen. Rotweine können je nach Herkunft weich oder kräftig und solide sein. Die weißen Saint Josephs hingegen sind eher rassig. Das Alterungspotential dieses Weins liegt im Durchschnitt zwischen 3 und 10 Jahren.

Ein Saint Joseph Weißwein passt gut zu folgenden Gerichten: Hechtsoufflé, Langustinenravioli, Tintenfischkrapfen nach römischer Art, Pasta mit Meeresfrüchten, Lachstagliatelle...

Die Rotweine des Weinguts Saint-Joseph können von folgenden Gerichten begleitet werden: Taboulé mit Tomaten und Kräutern, Salat der Landes, Schweinerücken Soissonnaise, Jambalaya, Kaninchen mit Oliven, Lasagne Bolognese usw.

Die Vacqueyras

Er wird im Vaucluse , in den Gemeinden Vacqueyras und Sarrians , auf einem Terroir hergestellt , das sich über etwa 1.400 Hektar Rebfläche erstreckt .

Komplex, üppig und delikat entwickeln die roten Vacqueyras in jungen Jahren Aromen von Veilchen und roten Früchten. Der Weißwein ist fein und brillant, der Rosé geschmeidig und rund mit ausgeprägten Aromen von Walderdbeeren und Blumen. Die dominierende Rebsorte in der Die Produktion von Rotwein ist Grenache Noir (ungefähr 50%). Aber wir finden auch Mourvèdre und Syrah (etwa 20 %).

Zu einem roten Vacqueyras können Sie als Vorspeise einen gegrillten Ententournedos oder Bündnerfleisch wählen. Zu den besten Paarungen zwischen Hauptgerichten und roten Vacqueyras gehören Ardèche-Kartoffeln und Avignon-Eintopf, ganz zu schweigen von Gardiane. Eine Flasche roter Vacqueyras passt ideal zu Pont-l'évêque-Käse, Saint-Marcellin oder magerem Chambarand.

Und zu einem weißen Vacqueyras passen gegrillter Lachs oder Kalbsnieren mit Sahne.

Die Côte du Rhône

In der nördlichen Côte du Rhône ergibt der stark präsente Syrah im Wesentlichen Weine mit roten Früchten und Noten von schwarzen Früchten.

Die Rebsorten mögen Grenache und Carignan bieten im nördlichen Südteil das Beste von sich. Diese ergeben geschmeidige Weine. Syrah und Cinsault hingegen sorgen für eine fruchtige Note und bieten Weine mit großer Finesse.

Die Côtes-du-Rhône hat mehrere Appellationen und jede von ihnen bietet Weine mit einem besonderen Geschmack. Dies gilt beispielsweise für die Côte Rôtie, Hermitage, Crozes-Hermitage und das Dorf Côte du Rhône.

Liquid error: product form must be given a product

ab


Le Crozes-Hermitage

Es berührt die Weinberge des nördlichen Rhône-Tals am linken Ufer der Rhône.

Die Weine dieser AOC zeichnen sich durch ihre Leidenschaft und ihre feinschmeckerische, robuste und fesselnde Seite aus. Die Rebsorte, die am häufigsten für die Herstellung von Rotweinen dieser AOC verwendet wird, ist Syrah . Die jungen Syrah-Weine der Appellation Crozes dieser Appellation sind sehr ausgewogen und duften nach dem Charme der Rebsorte.

Diese AOC produziert nicht so viele Weißweine und letztere machen nur fast 8 % der Produktion aus. Zu einem Gericht mit gegrilltem oder gebratenem Fisch können Sie eine Flasche trockenen Weißwein von Crozes-Hermitage öffnen.

Die Costières von Nîmes

Costières-de-Nîmes wird im südlichsten Weinbaugebiet des Rhonetals produziert und ist ein französischer Wein mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung, der ein mediterranes Temperament und einen einzigartigen Geschmack hat, der mit dem gleichnamigen Terroir verbunden ist.

Im Allgemeinen sind die meisten Costières de Nîmes-Weine rot (55 %), aber die Region produziert auch Rosés (35 %) und Weißweine (10 %). Die nach den Spezifikationen der AOC Costières de Nîmes zugelassenen Mischungen verleihen den Weinen einen entschieden fruchtigen Charakter mit Tanninstruktur und guter Frische.

Bei Rotweinen und Roséweinen Grenache, Syrah und Mourvèdre müssen zusammen mindestens 60 % des Verschnitts ausmachen, der Rest besteht aus Carignan und Cinsault.

Das Terroir der Costières de Nîmes besteht im Wesentlichen aus Kieselsteinen auf Lehm-Kalk-Boden und kennzeichnet damit ihre Zugehörigkeit zum Rhône-Tal . Diese Kieselsteine, die in eine Tiefe von 5 bis 15 Metern abfallen, sind von Sand umgeben, dessen Farbe von leuchtend gelb bis tiefrot variiert. Die Reben wurzeln sehr tief in die darunter liegenden Tonschichten, was ihnen auch in Hitzeperioden im Hochsommer eine mäßige, aber regelmäßige Wasserversorgung ermöglicht. Die hervorragenden Drainageeigenschaften von Kies sorgen dafür, dass Wasser auch bei starken Regengüssen schnell abfließt.

Der Ventux

Aus Weinberg des Rhonetals in Frankreich, Ventoux ist ein Wein mit kontrollierter Herkunftsbezeichnung.

Die Weine der Appellation Ventoux werden aus den wichtigsten Rebsorten Grenache Noir, Syrah, Cinsault, Mourvèdre und Carignan hergestellt. 

Die Rotweine von Ventoux verströmen meist Aromen von roten Früchten und sind dank guter Substanz und guter Länge am Gaumen sehr angenehm am Gaumen. Die erzeugten Aromen können manchmal an Vanille oder Lakritze erinnern, auch wenn die Textur des Weins ausgezeichnet bleibt.

Ventoux Roséweine werden aus Rebsorten wie Grenache , Syrah , Mourvèdre , Cinsault oder Carignan hergestellt. Diese können während der Mahlzeit genossen werden.

Weißweine werden aus Rebsorten wie Grenache blanc , Bourboulenc , Clairette und Roussanne hergestellt. Der Anteil an sekundären Rebsorten, die bei der Herstellung von Ventoux-Weißweinen verwendet werden, darf 10 % der Rebsorte nicht überschreiten.

Gerichte zum Probieren mit rotem Ventoux-Wein: gefüllte Zucchini, Kaninchen, Hähnchen mit Tomatensauce.

Gerichte, die man mit weißem Ventoux genießen kann: Fisch in Tomatensauce, Bouillabaisse, Thunfisch-Lasagne, mit Morcheln gefüllter Kapaun.

Gerichte, die Sie mit einem Ventoux-Roséwein genießen können: chinesische Küche, Wurstwaren, exotisches Hähnchen.

    Weiterlesen...

    Loire-Weine

    Bordeaux-Weine

    Weine in der Champagne

    Beaujolais-Weine

    Burgunder Weine

    Küsten der Provence

    Cremant du Jura

    Elsässer Wein

    Wein aus Savoyen

    Lot-et-Garonne-Weine

    Hérault-Weine

    Schließen (Esc)
    aufpoppen

    Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

    Altersüberprüfung

    Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

    Suchen
    Unsere Engagements
    Einkaufswagen
    Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
    Einkauf beginnen