Oé en visite chez le laveur de bouteilles issues de la consigne

Oé besucht die Flaschenwaschmaschine aus dem Schließfach

Seit einigen Monaten arbeiten wir an Projekten, die uns am Herzen liegen. Wie Sie von einigen wissen, haben wir unsere ersten Cuvées im September 2019 zusätzlich zu den Weinen der Winzer auf den Markt gebracht. Dann haben wir uns entschieden, unser Angebot weiterzuentwickeln, indem wir im Mai 2020 nur unsere Oé-Weine anbieten. Während dieser 6 Monate der Reflexion haben wir Zeit Wir haben immer versucht, unsere Weine, unsere Flaschen, alles vom Inhalt bis zum Behälter zu verbessern, um Ihnen ein Erlebnis zu bieten, das die Umwelt, Ihren Körper und den der Winzer gleichermaßen respektiert. Auf der Suche nach einer 360° stimmigen Flasche durften wir nicht vergessen, die Methoden vergangener Zeiten wieder auf den neuesten Stand zu bringen: das berühmte Pfand .

Um dies zu tun, gingen Emilie und Thomas vom Team auf Initiative unseres lokalen Pfandpartners Rebooteille vor Ort, um die Funktionsweise der Flaschenreinigung zu analysieren, um sie unseren Partnern anzubieten, mit denen wir zusammenarbeiten: Restaurants, Lebensmittelgeschäfte usw. Geduld, es kommt bald für Sie, Oé-Kunden 😉


Bist du bereit für ein Topo? Lass uns gehen !

  1. Sobald die Flaschen verkostet wurden, werden sie gesammelt und von einem unserer Partner in den Kreislauf zurückgeführt. In Lyon kümmert sich die Firma Rebooteille um unsere Flaschen, indem sie sich für das Pfand und die Wiederverwendung von Glasflaschen in der Ain, der Loire und der Rhône einsetzt . Nach der Abholung werden sie in der Nähe von Valence in Chabeuil gewaschen (Rebooteille wird sich um das Waschen kümmern, nachdem sie bis zum nächsten Jahr ein eigenes Arbeitsgerät erworben hat). Lassen Sie uns eine Fahrt machen!

  1. Die Flaschen kommen in die Waschmaschine. Sie werden bei 73° in mit Soda versetztem Wasser 15 bis 20 Minuten lang gewaschen. Die Mischung ermöglicht ein gutes Abziehen des Etiketts. Das Soda wird in sehr geringen Mengen (2%) verwendet und das Bad wird mehrere Wochen lang aufbewahrt, um mehrere Waschzyklen durchzuführen (wenn die Flaschen gut vorgereinigt sind und die richtige Größe haben, können Sie ungefähr zehn Bäder damit machen). das gleiche Wasser)

  1. Die Flaschen passieren dann das Gebläse (um Wasserreste zu vermeiden, die eine Quelle der Bakterienentwicklung sein könnten) und durch das Schauglas (um zu überprüfen, ob sich kein Klebstoff auf der Flasche befindet, um eine letzte Kontrolle durchzuführen und die Flaschen zu überprüfen sind sauber)
Besuch der Flaschenreinigungsanlage zur Wiederverwendung unserer Oé-Flaschen

Nach Abschluss des Vorgangs, etwa 30 Minuten später, werden die Flaschen auf Paletten gestellt und sind dann für den Weiterverkauf bereit. Theoretisch kinderleicht, aber eine ziemliche Technik, wenn es um die Ausführung geht.


Endlich sauber und bereit für die Wiederverwendung, werden die Flaschen zu unserem Abfüller in den Pierres Dorées geschickt und kehren dann zu uns nach Lyon nach Hause zurück, um wieder Restaurants, Lebensmittelgeschäfte, Weinhändler und Veranstaltungen zu bedienen.

BLOCK_PRODUCT:6er-Kiste-Bio-Entdeckungsweine

Warum Flaschen wiederverwenden, anstatt sie zu recyceln?

  • Um die Umweltbelastung zu reduzieren . Durch die Aktualisierung der Kaution würden wir 75 % Energie und 33 % Wasser einsparen und die Treibhausgasemissionen (THG) um 79 % reduzieren.
  • Förderung der lokalen Landwirtschaft und Kurzschlüsse für Ihre Einkäufe von Weinen, Bieren, Fruchtsäften, Kompotten, Joghurts, Honig und Marmeladen, da das Pfand lokal ist!
  • Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort, die nicht verlagert werden können, mit Menschen in sozialer und beruflicher Integration.
  • Damit Produzenten, Verbraucher und Kommunen langfristig Geld sparen .

Quelle: Meine Flasche heißt Zurück 



Wenn Sie Fragen zur Kaution haben, zögern Sie nicht, uns unter hello@oeforgood.com zu schreiben , wir werden Ihnen schnell antworten, versprochen :-)

Wir empfehlen Ihnen außerdem, diese Petition zugunsten der Rückgabe der Kaution in allen unseren französischen Geschäften zu unterzeichnen. und wenn Sie Ihre Weine ohne Pestizide bestellen möchten, ist es hier !

Das Oe-Team

Zurück zum Blog