Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Entdecken Sie den Viognier-Wein

Der Viognier stammt aus dem Massiv der Archéchois-Ausläufer des Massif Centra l. Der Stamm dieser Rebsorte kommt in mehreren Ländern der Welt vor, aber sein Geschmack ist ganz besonders, wenn er in Frankreich oder in Condrieu angebaut wird.

So findet man ihn auch in den nördlichen Côtes du Rhône , im Rhône-Tal , in der Côte Rôtie , im Château Grillet und in mehreren Ländern der Welt. Viognier-Wein wird auch in Italien, Spanien, Griechenland, der Schweiz und Österreich verwendet. Es kommt auch in den Vereinigten Staaten und Australien vor, wo es 70% der weiß bepflanzten Fläche ausmacht. Es wird auch in vielen portugiesischen Weinregionen angebaut, in Virginia, Kalifornien und Georgia. Sehr oft allein vinifiziert, ist diese ebenfalls sehr kräftige Sorte mäßig ertragreich. Es wird mäßig beschnitten, da hohe Erträge seine Geschmacksqualität beeinträchtigen können.

Sitzbereich und Böden

Viognier wird hauptsächlich zwischen Vienne südlich von Lyon und Valence und weiter südlich zwischen Valence und Orange in den Ausläufern des Zentralmassivs angebaut. Es wird auch auf mediterranem Boden und leicht im Korsika-Massiv angebaut. Es entfaltet sich effektiv in weniger heißen Gebieten und schätzt besonders saure Böden. In Mode, es repräsentierte 1968 14 Hektar und 2006 3250 Hektar. Für eine optimale Produktion ist es notwendig, sie an die südliche Zone anzupassen und vor Dürre zu schützen. Es wird besonders empfohlen, es nicht zu mästen, um es in möglichst niedrige Produktionsbedingungen zu bringen. Auch die Rebsorte braucht Wärme, um optimal zu reifen. Es ist jedoch am besten, auf übermäßige Hitze zu achten, die eine vorzeitige Reifung verursachen kann.

Eigenschaften von Viognier

Viognier wird hauptsächlich in den Weinbergen von Condrieu und Ampuis angebaut und ist eine sehr alte Rebsorte , die in Südfrankreich zur Herstellung von sortenreinen Weinen verwendet wird. Damit gehört Viognier zu den Rebsorten der Appellationen Condrieu, Château Grillet und Côte Rôtie. Diese Sorte zeichnet sich durch eine geblähte Klinge aus, die an ihren Außenkanten leicht gewellt ist. Mit einer inneren Oberfläche geringer Dichte weist Viognier aufrechte und liegende Haare auf. Die Lappen hingegen haben mittelgroße Zähne. Seine geradlinige oder konvexe Seite hat ihn zu einer einzigartigen Rebsorte gemacht.

Die Trauben und Beeren dieser Sorte sind alle klein. Die Außenseite oder sogar das Ende des jungen Zweigs ist von mittlerer Dichte mit abgeflachten Haaren und die Blätter haben eine grüne Farbe mit einem bronzefarbenen Aussehen. Die älteren Blätter haben eine hell- oder mittelgrüne Farbe und eine kreisförmige Form. Wie bei jüngeren Blättern sind die Trauben und Beeren von erwachsenen Blättern sehr klein, haben aber etwa 5 Lappen.

Es bietet Aromen von Geißblatt, Limone, Wachs, Iris, Holz , Quitte... Viognier erzeugt eine bemerkenswerte aromatische Komplexität im Mund. Es kommt auch in Aromen von Tabak, Mangohonig, Lebkuchen vor, die alle mit einem Hauch von Moschus, Pfirsich, Veilchen, Lindenblüte oder sogar getrockneten Früchten verbunden sind, die in einem mineralischen Ton enden. . Die gute Nachricht ist, dass diese Sorte nicht besonders anfällig für Krankheiten wie Graufäule ist, wodurch sie besonders in den besten Jahrgängen hochklassige Süßweine hervorbringt.

Verkostungsberatung

Viognier verführt Weinliebhaber mit seinem aromatischen Reichtum . Die traditionellsten Geschmacksrichtungen sind Veilchen und weißer Pfirsich. Am Gaumen bemerken wir die Entfaltung bestimmter Aromen wie Orangenschale, kandierte Aprikose, weiße Blüten und Jasmin. Viognier-Wein ist sehr ausdrucksstark im Geschmack. Von hoher Qualität, gleichzeitig fettig, geschmeidig und ganz leicht ölig, ist es sehr aromatisch und erfordert keine gewisse Belüftung vor der Verkostung.

Vin de pays de la Méditerranée, Viognier Wein kann zu einem Rotbarbenfilet à la Provençale, Orangen oder Caesar Amarites, einem Spargelrisotto oder einem Risotto mit Frühlingsgemüse serviert werden. Meistens wird er bei einer Temperatur zwischen 10 und 12°C serviert und seine Reifezeit beträgt 1 bis 3 Jahre ab dem Jahrgang. Die aus dieser Rebsorte gewonnenen Weißweine eignen sich hervorragend, um würzige Speisen aus der thailändischen und vietnamesischen Küche geschmacklich zu unterstreichen. Der blumige Ton einiger dieser Weine erinnert an den Geschmack von Sake , der perfekt zu Sushi oder Sashimi passt .

Wo findet man einen Viognier-Wein?

Oé bietet nur Weine aus biologischem Anbau oder Bio-Trauben an . Das Trinken des von der Plattform angebotenen Bio-Viognier-Weins bedeutet, sich für eine verantwortungsvolle Ernährung zu entscheiden. Sie werden eine vielfältige Auswahl an Weinen aus Viognier aus Condrieu, Côtes-du-Rhône oder Côtes Rôtie entdecken, alles, um den Geschmack Ihrer Gerichte am besten zu unterstreichen. Darüber hinaus bedeutet die Wahl eines Bioweins, sich für einen Wein zu entscheiden, der schwefelfrei ist und Sie daher vor Kopfschmerzen schützt, insbesondere wenn Sie Sulfite nicht vertragen.

Entdecken Sie die Auswahl an biologischen, veganen und pestizidfreien Oé-Weinen

Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen