Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Alles über die Rebsorte Gamay

Dank der außergewöhnlichen Qualität der Jahrgänge 2009, 2010, 2011, 2013 und insbesondere 2015 ist dies der perfekte Zeitpunkt, um alles über die Rebsorte Gamay zu erfahren. Sein berühmtestes Produkt stammt aus den Granithügeln des Beaujolais. In dieser Region wird er auch in Frankreich am meisten angebaut, was ihm den unverwechselbaren Namen Gamay Beaujolais eingebracht hat.

Herkunft und Geschichte

Laut verschiedenen Quellen stammt diese französische Fasssorte aus dem Weiler Gamay in der Gemeinde Saint-Aubin, nahe der Côte de Beaune . Im Mittelalter war er im Burgund weit verbreitet, trat mit der Zeit in Konkurrenz zum Pinot Noir und schadete so dem Ruf der Weine. Sein damaliger Ruf beruhte auf der Tatsache, dass es produktiver war und seine Quantität selbst auf Kosten seiner Qualität hervorragende Erträge lieferte.

Der Herzog von Burgund, Philippe le Hardi, war schließlich von den Eigenschaften dieser Rebsorte, insbesondere ihrem Geschmack und ihrer Textur, bewegt. Aus Angst um die Versorgung seines Tisches bittet er darum, die "abscheuliche und illoyale Pflanze", die diese Rebsorte war, bis nach Mâcon zu zerreißen und sie für Beaujolais zu reservieren. Schon damals war der Einfluss der Bodenbeschaffenheit auf die Qualität der Weine bekannt.

Nach diesem etwas erzwungenen Aufbruch fand er sich mit Granitböden in den Hügeln zwischen Mâcon und Lyon ab. Es war auch besser für diese Terroirs geeignet, was es Beaujolais und Mâcon ermöglichte, ihren Ruhm zu erobern, wobei jeder Weinberg seine eigene rote Rebsorte hatte.

Seine Wirkung auf die Qualität der Beaujolais-Weine lässt Winzer anderer Weingüter nicht gleichgültig. Erzeuger, die darauf aus sind, schnell für ihre Jahresproduktion bezahlt zu werden, haben mit dem Anbau dieser kurzlebigen und vergänglichen Sorte begonnen. So machen es sich wiederum die Winzer des Loire-Tals zu eigen, weil sie damit schnell verkaufsfertige Weine erzeugen können. Der Verkauf wird auch durch die Nähe des Pariser Marktes und Nordeuropas (über den Hafen von Nantes) erleichtert.

Eine DNA-Analyse wurde 1999 von Forschern der ENSAM, INRA und der University of California in Davis durchgeführt, deren Ziel es war, die Rebsorten im Nordosten Frankreichs zu untersuchen . Nach dieser Analyse wäre er das Ergebnis der Kreuzung zwischen Pinot Noir und Gouais Blanc , genau wie die anderen Pinots , Chardonnay und Melon de Bourgogne . Es wird genau Gamay noir à jus blanc oder Gamay Beaujolais genannt, um es von der breiten Palette seiner Färber-Cousins ​​zu unterscheiden: Gamay de Bouze (in Côte-d'Or), Gamay de Chaudenay (in Saône-et-Loire), Gamay Fréaux (an der Côte Chalonnaise). Auch nicht zu verwechseln mit Gamay du Saint-Laurent (im Südwesten) oder Gamay du Rhône, die eher aus Abouriou stammen.

Anbaugebiete und produzierte Weine

Sein Lieblingsland ist Beaujolais . Durch Kohlensäuremaischung erhält man den Beaujolais-Village, die Crus der gleichen Region und den berühmten Beaujolais Nouveau , dessen Veröffentlichung für den dritten Donnerstag im November unmittelbar nach der Ernte geplant ist. Dank Gamay sind diese letzten Weine sehr fruchtig mit einem Hauch von Himbeere und Erdbeere. Sie richteten sich traditionell an Winzer, aber in den 1970er und 1980er Jahren erregten sie die Aufmerksamkeit von Weinspezialisten , die ihre Veröffentlichung zu einem Ereignis machten.

Im Norden Burgunds wird sie in großem Umfang angebaut und zur Herstellung der großen Rotweine des Mâconnais verwendet. Im Süden Burgunds wird er traditionell mit Pinot Noir und Chardonnay verschnitten, um die berühmten Passe-tout-Körner aus Bourgogne zu erhalten; aber die Burgunder verwenden es auch für die Herstellung von Bourgogne Grand Ordinaire, Coteaux de Bourgogne und bestimmten Crémant de Bourgogne. Im Loiretal kommt sie in Les Coteaux du Vendômois vor und wird dort für die Herstellung von Roséweinen in den Appellationen Anjou und Saumur verwendet. Es wird auch in der Mosel (in den Weinbergen von Ancy-sur-Moselle), in der Auvergne, im Südwesten und in den Weinbergen von Savoyen verwendet. Heute werden in Frankreich mehr als 34.000 Hektar Gamay angebaut, davon 23.000 Hektar im Beaujolais. Auf diesem Terroir hat es die höchste Pflanzdichte der Welt, von 9 bis 13.000 Reben pro Hektar.

Im Rest der Welt wird sie in Italien (Aostatal), der Schweiz (Kantone Wallis, Waadt und Genf), Spanien, Portugal, Rumänien, Bulgarien und Australien angebaut.

Hauptmerkmale

Gamay ist eine Sorte mit kleinen kompakten Trauben , mittelgroßen Beeren, purpurschwarz, üppiger Blüte, farblosem Saft und einfachem Geschmack. Es ist nicht sehr wüchsig und neigt dazu, sich in zu fruchtbaren Bedingungen oder in einem sehr heißen Klima zu erschöpfen. Aber es ist fruchtbar und seine geringe Größe garantiert ein langes Leben.

Besonders bei ungünstigen klimatischen Bedingungen kann es während der Blütezeit zu Millerandage kommen. Sie ist aufgrund ihrer Frühreife empfindlich gegenüber Spätfrösten, sorgt aber dennoch für eine kleine Ernte dank ihrer Fähigkeit, Blüten auf sekundären Knospen zu produzieren. Sonnenbrand wirkt sich auch auf ihn aus, aber Training kann seine Empfindlichkeit gegenüber diesem Phänomen verringern. Es ist auch anfällig für Graufäule (die ihm einen Geosmin-Geschmack verleihen kann), Excoriose, Esca, Falscher Mehltau, Botrytis und Echter Mehltau.

Gamay-Weine haben für einen Rotwein eine gute Säurestruktur , daher ihr sehr erfrischender, spritziger und manchmal sehr gieriger Charakter. Sie sind warm, mit sehr fruchtigen und würzigen Aromen, aber nicht sehr tanninhaltig und ohne zu viel aromatische Komplexität. Sie werden oft jung getrunken und können gekühlt genossen werden, was sie zu sehr beliebten Rotweinen macht.

Neben Rotweinen liefert Gamay auch fruchtige und elegante Roséweine. Seine besten Ausdrucksformen erhält man durch halbkohlensäurehaltige Mazeration . Die so erzeugten Weine sind in der Regel nur kurz haltbar, können aber, wenn sie aus bestimmten Terroirs stammen, wie es bei den Beaujolais Crus der Fall ist, fünf bis zehn Jahre gelagert und ausgebaut werden. In guten Jahrgängen und den renommiertesten Weingütern sind sie sogar noch länger haltbar.

Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen