Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Herault-Weine: alles, was Sie wissen müssen

Seit einigen Jahren spricht man kaum noch von „ vin de pays “. Diese Weine haben ihren Status geändert und tragen die Bezeichnung „ Geschützte geografische Angabe “. Bei den Weinen des Pays de l’Hérault beispielsweise finden wir nun auf den Etiketten „ Geschützte geografische Angabe Pays de l’Hérault “ gefolgt von einer zusätzlichen geografischen Nennung .

AOC, PDO und IGP

Diese drei Zeichen sind vom Staat offiziell anerkannt, und wenn Sie kein großer Experte für Önologie oder ein großer Weinliebhaber sind, finden Sie sich nicht immer wieder. Die AOC steht für „ Appellation d'Origine Contrôlée “ und ist ein französisches Label. Dieses Akronym wird Weinen verliehen, deren Anbau-, Herstellungs-, Produktions- und Verarbeitungsschritte im selben geografischen Gebiet durchgeführt wurden. Wir haben zum Beispiel die AOC Alsace , die AOC Bourgogne , die AOC Languedoc , die AOC Pic Saint Loup und die AOC Vin de Savoie. Wenn wir oft über Wein für die AOC sprechen, haben bestimmte Produkte wie Käse und Agrarlebensmittel auch diese französische Anerkennung. Die AOP oder „ Protected Designation of Origin “ ist das Äquivalent der AOC auf europäischem Gebiet, also das Gütezeichen der Europäischen Gemeinschaft. Ein Produkt trägt dieses Label, wenn es in einem bestimmten geografischen Gebiet hergestellt, verarbeitet und entwickelt wird. Seine Herstellung erfordert auch das Know-how lokaler Produzenten und die verwendeten Rohstoffe müssen aus der jeweiligen Region stammen. Die g.g.A. steht für „ geschützte geografische Angabe“ . Es ist ein europäisches Akronym und 75 Weine in Frankreich tragen dieses Label. Wie wir oben erwähnt haben, sind es die alten Landweine, die es jetzt tragen. Um die ggA zu erhalten, muss ein Schritt, insbesondere die Verarbeitung, in einem bestimmten geografischen Gebiet durchgeführt worden sein.

Das IGP Pays de l’Hérault

Die größten Weine mit der Appellation IGP Pays de l'Hérault sind dank der Arbeit von Domaine Mas Daumas Gassac weltweit bekannt. Dieses Weingut liegt in Aniane im Gassac-Tal im Departement Hérault. Pro Jahr werden 120.000 bis 150.000 Flaschen Weißwein, Roséwein und Rotwein produziert. Trotz dieser hohen Produktion behält er die Qualität seiner Produkte bei. Die Weine der Domaine Mas Daumas Gassac tragen das IGP Pays de l'Hérault und um sie zu entdecken, können Sie die Route der Hérault-Weinroute von Montpellier nehmen und entlang des Canal du Midi weiterfahren. Wenn es in dieser Region viele Erzeuger gibt, kann die Appellation IGP Pays de l'Hérault um eine geografische Angabe ergänzt werden. Wir können dann IGP Pays de l'Hérault La Bénovie, IGP Pays de l'Hérault Bérange, IGP Pays de l'Hérault Bessan, IGP Pays de l'Hérault Caux, IGP Pays de l'Hérault Collines de la Moure, IGP Pays sehen aus Hérault Coteaux du Salagou, IGP Pays de l'Hérault Monts de la Grage, IGP Pays de l'Hérault Coteau de Laurens oder IGP Pays de l'Hérault Côtes du Brian. Die in dieser Abteilung produzierten Weine können auch durch die Appellation Vin de Pays d'Oc geschützt werden.

Die für die Herstellung von Hérault-Weinen verwendeten Rebsorten

Es gibt rund dreißig Rebsorten für die Herstellung von Weinen aus der Region Hérault. Diese Hauptrebsorten, die bei der Herstellung von Rotweinen und Roséweinen verwendet werden, sind typisch mediterran. Zu diesen Sorten gehören Cinsault , Grenache , Syrah und Carignan . Einige Winzer fügen ihrer Mischung Cabernet Sauvignon , Merlot, Meunier und Mondeuse hinzu. Hérault-Weißweine werden hauptsächlich aus Maccabeu, Grenache Blanc und Terret hergestellt. Diese Rebsorten werden oft durch Chardonnay , Sauvignon Blanc, Viognier, Riesling und Clarin ergänzt. Diese Reben werden in der Weinregion Languedoc auf Schiefer-, Mergel-, Kalkstein- und Melasseböden angebaut. Sie erhalten ein mediterranes Klima.

Unser Côtes du Rhône ist eine süße Mischung aus Grenache, Syrah und Carignan.

Liquid error: product form must be given a product

ab


Die Eigenschaften der Rotweine aus dem Pays d'Hérault

In der Kollektion zeichnen sich die Rotweine des Hérault durch ihre tiefe rubinrote Farbe mit an Violett grenzenden Reflexen aus . Beim ersten Öffnen der Flasche ist die Nase recht fein und komplex. Sie können Noten von reifen roten Früchten und kandierten Früchten wie Pflaumen riechen. Wenn Sie ihn lüften, riechen Sie auch Röst-, Vanille- und manchmal sogar Raucharomen, wenn der Rotwein jung ist. Mit zunehmendem Alter entwickeln diese Weine mehr Noten von Sauerkirschen, Branntweinkirschen und tierischen Düften. Bei der Verkostung hinterlässt dieser Rotweintyp Dichte und Tiefe. Er ist lang im Mund und bringt feine und feste Tannine zum Ausdruck. Der Abgang am Gaumen bleibt unerreicht. Wenn Sie eine Flasche Hérault-Wein gekauft haben, öffnen Sie sie, wenn Sie einen Eintopf oder ein Wildgericht zubereiten.

Die Eigenschaften der Weißweine aus dem Pays d'Hérault

Die Weißweine des Pays d'Hérault haben eine blassgoldene Farbe mit grünen Reflexen , was durch die Wahl der Rebsorten für ihre Herstellung erklärt werden kann. Sie sind fette und glänzende Weine und ihre Scheibe ist dick. Schon beim Öffnen der Flasche werden Sie von der Finesse beeindruckt sein, die der Weißwein aus der Region Hérault verströmt. Noten von Zitrusfrüchten, Trockenfrüchten, exotischen Früchten und Vanille gehen davon aus. Sie können auch Brioche- und Fruchtpastennoten riechen. Bei der Verkostung ist es ein Wein, der für seine Fülle bekannt ist, während er sehr leicht ist. Im Mund hinterlässt er Honignoten mit einem langen und mineralischen Abgang. Einen Weißwein aus dem Hérault können Sie in einem gut klimatisierten Weinkeller ein Jahrzehnt lang lagern.

Diese Aromen passen perfekt zu thailändischen Köstlichkeiten und gebratenem Fisch.

Die Eigenschaften der Roséweine aus dem Pays d'Hérault

Der Roséwein aus dem Pays de l'Hérault hat eine Farbe, die der eines sehr hellen Rotweins ähnelt. Meistens ist ihr Kleid hellrosa mit bemerkenswertem Glanz. Die getragene Nase offenbart rote Früchte wie Erdbeeren. Es ist ein sehr dichter und sehr runder Wein im Mund , der aber dennoch eine gewisse Frische bietet. Önologen nennen ihn einen Gourmetwein und er wird eher als Begleiter von Aperitifs empfohlen.

Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen