Lot et Garonne Bio-Wein, Erneuerung auf den Bauernhöfen

Alle französischen Weinregionen und Appellationen anzeigen.

Entdecken Sie Bio-Wein in Lot-et-Garonne

Das Label „Grün“ revolutioniert die gesamte Konsumweise der Franzosen . Von der Art der Kleidung bis hin zu den eingenommenen Lebensmitteln und dem Kauf von Mineralwasser möchten wir, dass alles BIO ist. Dieser Trend findet sich auch in der Weinproduktion in Lot et Garonne wieder.

Auch ihre Nachbarn im Languedoc setzen auf Bio!

BLOCK_PRODUCT:oe-languedoc-rot

Biowein in Frankreich

Mit einer Produktionszahl von 43,5 Hektoliter im vergangenen Jahr kann das Land seinen Titel als zweitgrößter Exporteur und Verbraucher von Wein weltweit nur zu Recht tragen . Italien bleibt ungeschlagen, dieser Volumenzuwachs ist kein Zufall.

Diesen Erfolg verdankt Frankreich vor allem Bioweinen . Tatsächlich hat sich der Sektor trotz des Erfolgs des französischen Bordeaux auf internationaler Ebene in letzter Zeit tendenziell abgeschwächt. Ein gutes Facelifting ist dann unerlässlich und wir hätten uns nichts Besseres als ein Produkt mit Bio-Siegel wünschen können.

Es dauerte nur 5 kurze Jahre (2007 bis 2012), um die nationale Weinbaufläche um 188 % zu vergrößern . Die Nachfrage ist so groß, dass viele Unternehmer jetzt in die Branche eintreten. Natürlich ist das Geschäft nicht ohne Risiko.

Entdecken Sie eine köstliche Auswahl an Bio-Weinen

Der Weinbau wird grün in Lot et Garonne

Wenn der Schutz der Umwelt nie die geringste Sorge der ehemaligen Industriellen war, ist die Stunde der Umkehr. Aus diesem Grund fallen wir in Frankreich wie überall auf der Welt sofort auf Produkte mit der Erwähnung „Be friendly“ oder sogar „AB“ Agriculture Biologique herein . Diese kleinen Akronyme wirken Wunder im Verkauf.

In Lot et Garonne wurden Anstrengungen unternommen, um die in den Plantagen verwendeten chemischen Produkte so weit wie möglich zu reduzieren . Einige behaupten, nur Düngemittel aus Blumenverwesung zu verwenden, um ihre Reben zu erhalten. Dies ist beispielsweise bei der Domaine de Quissat der Fall, die ihrer Formel nach wie vor Schwefel und Kupfer hinzufügen würde.

Château Belles Filles im Süden der Dordogne ist ein Vorreiter in der Verwendung ätherischer Öle in seinen Reben.

"Die Ergebnisse ermöglichen es, die Kupferdosen pro Hektar durch 2 und die Schwefeldosen durch 10 zu teilen." François de Conti, Winzer des Château Belles Filles

Kurz gesagt, gewöhnliche Produkte, mehr nicht. Die anderen werden lieber einen Großteil der Pestizide eliminieren und durch räuberische Arten wie den Steinkauz (typisch für die Region) oder die Fledermaus ersetzen .

Laut den Vignerons de Buzet ist dies der klügste Weg, sich an das Konzept zu halten. Die Belastungen werden reduziert und vor allem hat man die Genugtuung, an der Erhaltung des Ökosystems mitzuwirken, was von unschätzbarem Wert ist.

Entdecken Sie köstliche Bio-Weine

Neue Kunden im Fadenkreuz der Produzenten

Die Weinproduzenten der Abteilung 47 beschließen, umzuziehen. Nach dem „ sulfitfreien “ Trick auf der Verpackung bestimmter Produkte ist der Bio-Wein von Lot et Garonne jetzt vegan.

Wenn zur Schönung von Wein normalerweise Eier verwendet werden, ist zu beachten, dass es sich um ein 100% tierisches Produkt handelt, auf das einige Häuser heute verzichten können.

Jedem seine eigene Technik, aber laut den Winzern von Buzet gäbe es nichts Besseres als Erbsenmehl, um diese traditionelle Methode zu reformieren . Damit will die Genossenschaft den Bedürfnissen der Kunden gerecht werden, wenn beispielsweise nur Veganer genannt werden.

Immer mehr Franzosen erkennen die Umweltverschmutzung, die durch die weltweite Ausbeutung von Fleisch verursacht wird, auch wenn dies bedeutet, dass das Produkt aus ihrem Ernährungssystem ausgeschlossen wird. Dieses neue Label ist dann ein Synonym für Hoffnung für viele lokale Produzenten, die auf der Suche nach Bekanntheit in der Branche sind.

In der Tat, wenn allein das „ohne Sulfite“ die Expansion von Millionen von Flaschen in Polen ermöglichte, hofft Buzet, den Norden Europas zu erobern, und warum nicht Nordamerika, Regionen, in denen seine neuen Ziele liegen.

Entdecken Sie gute Bioweine

Lot et Garonne Bio-Wein

Wo gibt es guten Bio-Wein aus Lot et Garonne?

Konzentrierter Rotwein , fruchtiger Roséwein oder subtiler Weißwein, es gibt nichts Einfacheres, als einen guten Bio-Wein von Lot et Garonne zu finden.

Hier ist eine Liste der guten Adressen von lokalen Produzenten und Weinhändlern, wo Sie sie kaufen können.

  • Sainte-Maure-de-Peyriac
  • Armagnac-Farm
  • Domaine Elian Da Ros in Cocument,
  • Suzanne Lemaire in Meilhan-sur-Garonne,
  • Landgüter Durant und Petit Malromé in Saint-Jean-de-Duras.

Diese Adressen sind unerlässlich, besonders wenn Sie Ihren Rotwein probieren möchten, während Sie ein für Südwestfrankreich typisches Panorama genießen.

Darüber hinaus ist ein kurzer Besuch in den Weinbergen der Region nie unangenehm, insbesondere für eine gastronomische Reise. Und wenn Sie sich ein wenig verirren, gibt es nichts Besseres, als einen Fachmann zu diesem Thema um Rat zu fragen, wie zum Beispiel in Beaupuy, wo Sie die Cave du Marmandais entdecken können. Verkostungen werden zusätzlich von den Häusern angeboten.

Käufer haben auch die Möglichkeit, auf Profis wie Oé zurückzugreifen, die Qualitätsweine mit Bio-Zertifizierung anbieten.

Weiterlesen...

Loire-Weine

Weine aus dem Rhonetal

Bordeaux-Weine

Weine in der Champagne

Beaujolais-Weine

Burgunder Weine

Küsten der Provence

Cremant du Jura

Elsässer Wein

Wein aus Savoyen