Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Trockenmauern und Geröll: ein Schutzraum für die Biodiversität

Oé, heute geben wir Ihnen ein kleines Topo über die Steinmauern in den Weinbergen. Insgesamt dienen sie als Ressourcen für die Entwicklung der Biodiversität. Das alles erklären wir dir ;-)


Die Rolle von Steinmauern und Geröll im Weinbau und in der Landwirtschaft

Die Trockenmauern tragen dazu bei, Hanglagen zu festigen , Erdrutsche zu verhindern und rund um den Weinberg vor Erosion zu schützen . Sie werden durch Stapeln von Steinen und Kieselsteinen unterschiedlicher Größe gebaut, ohne dass Befestigungsmaterial oder Zement verwendet werden.

Sie sind auch nützlich für Insekten und Tiere, die darin ihre Nester bauen . Die Mäuerchen beherbergen die Artenvielfalt , dienen unseren tierischen Freunden als Unterkunft, Zufluchtsort und Brutstätte. Wir finden eine Besiedlung durch Pflanzen, aber auch die Entwicklung einer Mikrofauna , die aus kleinen wirbellosen Tieren besteht. Und Säugetiere wie der Igel, ihre Raubtiere, Eidechsen usw. In Ritzen und Hohlräume strecken Ameisen, Wildbienen und Spinnen die Nasenspitze! Einige dieser Insekten verstecken sich auch in isolierten Bäumen ( Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel über isolierte Bäume ) . Schließlich beherbergen die Trockenmauern und das Geröll die Anbauhilfsmittel .


Bauen und pflegen Sie Stein- und Geröllwände

Um eine Trockenmauer zu erstellen, brauchen Sie keinen Zement, stapeln Sie einfach die Steine , ihr Gewicht ermöglicht es ihnen, stabil und an Ort und Stelle zu bleiben. Es ist wichtig, die Fundamente der Steinmauern vorher vorzubereiten, indem man ein mineralisches Substrat (im Grunde ein Element, aus dem eine Pflanze die Mineralien zieht, die sie benötigt) aufträgt, um eine Besiedlung der niedrigen Mauer durch Vegetation zu vermeiden . Die Geröllhalden sind nach dem gleichen Prinzip wie die Steinmauern aufgebaut, mit einem Steinstapel in einer Höhe zwischen sechzig Zentimetern und einem Meter . Das Vorhandensein von Substraten wie Sand, Kies und großen Felsbrocken ermöglicht es, unterschiedliche Erwärmungsraten und günstige Nischen für Wildtiere zu erhalten.

Was halten Sie von den Steinmauern rund um die Reben? Haben Sie sie schon einmal bei Spaziergängen mit Ihren Lieblingswinzern beobachtet? Haben Sie Feedback, das Sie uns geben möchten?

letzten Artikel

Soziales Engagement bei Oé

Soziales Engagement bei Oé

„Mach mir einen Kaffee und diese Fotokopien“ . Wenn dies die süße Stimme Ihres Chefs ist, die wie die Stimme von Miranda in dem Film „Der Teufel trägt Prada“ in Ihrem Kopf erklingt, ist es Zeit, Ihr Geschäft zu ändern!
Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Teil 2)

Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Teil 2)

Wenn Sie eifrige Studenten des Blogs sind, freuen Sie sich sicherlich auf diesen Artikel. Ich würde sogar sagen, das...
Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung

Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung

Eines Morgens im August las ich wie üblich die BBC. Seltsame Angewohnheit werden Sie mir sagen... Kurz gesagt, darum...

In Verbindung stehende Artikel

Die 10 einfachen Herausforderungen, um den Planeten in unserem Maßstab zu retten

Die 10 einfachen Herausforderungen, um den Planeten in unserem Maßstab zu retten

Wenn wir an den Klimawandel und die Ökologie als Ganzes denken, sind wir manchmal verstört über die Situation. Wir von Oé möchten Ihnen „positive Vibes“ vermitteln, weil wir aufrichtig glauben, dass es besser ist, 6 Milliarden Menschen zu haben, die sich wenig anstrengen, als eine Person, die sich in Bezug auf die Umwelt perfekt verhält. Hier sind also unsere Top 10 Herausforderungen, die wir auf Sie werfen!
Die Hilfskräfte, eine natürliche Armee zum Schutz der Rebe

Die Hilfskräfte, eine natürliche Armee zum Schutz der Rebe

Insekten und Kleinlebewesen wie Milben oder Blattläuse plagen die Rebe. Um diesem Problem zu begegnen, müssen keine Pestizide eingesetzt werden, wenn „ Erntehilfsstoffe “ vorhanden sind! Und ja, wir erklären dir alles ;-)
Oé, wir starten das „Oé-Programm für Biodiversität“!

Oé, wir starten das „Oé-Programm für Biodiversität“!

Vor einigen Monaten haben wir unsere ersten biologischen und engagierten Weine kreiert, die wir Ihnen in 100% recycelten und recycelbaren Verpackungen zusenden. Wir wollten noch weiter gehen, weshalb wir die geschaffen haben Oé-Programm für Biodiversität in den Weinbergen . Das Ziel ? Sensibilisieren Sie unsere Gemeinde für Umweltthemen und helfen Sie unseren Winzern, in ihren Bemühungen im Weinberg und im Keller immer weiter zu gehen.
Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen