Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Welchen Wein zu einer Pizza trinken?

Pizza ist ein toller Klassiker für Abende mit Freunden. Normalerweise begleitet von Bier, ist es zu einem Muss geworden!

Ob Meeresfrüchte, Margarita oder sogar vier Käsesorten, Sie sollten wissen, dass Sie es mit einer guten Flasche Wein genießen können.

Weinpaarungen sind für viele ein Rätsel. Die Weinauswahl zu einer Pizza ist nicht sehr kompliziert, wenn man ein paar einfache Regeln kennt .

Wein mit Pizza

Pizza: ein Universalgericht

Seit der Antike in Form eines Pfannkuchens mit Belag erhältlich, ist Pizza ein sehr beliebtes Rezept.

Aus Brotteig, Tomatensoße und schmelzendem Käse zubereitet, ist die Pizza seit Jahrhunderten ein Klassiker.

Obwohl einige Pizzarezepte klassisch und fast universell sind, lassen viele Köche ihrer Kreativität freien Lauf, indem sie unerwartete Zutaten hinzufügen. Und während viele Leute Pizza mit Bier assoziieren, sollten Sie wissen, dass Wein auch sehr gut dazu passt.

Sie können eine Pizza mit Rotwein, Weißwein oder sogar Rosé begleiten. Hier sind einige der Regeln, die Sie bei der Auswahl eines guten Weins zu einer guten Pizza beachten sollten.

Pizza mit Rotwein

Die Aromen von roten Früchten aus Beaujolais oder einem Gaillac unterstreichen den Geschmack der Tomatensauce zwischen den Bissen. Zu einer Pizza bevorzugen wir einen leichten Gaillac, um den Geschmack des Gerichts zu unterstreichen.

Rote Côtes-du-Rhône-Weine mit ihren Gewürzaromen ermöglichen es, den Geschmack der Tomatensauce zu betonen. Es ist auch eine gute Wahl zu Pizza, da es dem Käse einen Schub gibt.

Liquid error: product form must be given a product

ab


Bei der Auswahl eines Rotweins zu Ihrer Pizza müssen Sie daher einem knackigen Wein den Vorzug geben, der frisch genug ist, um die fettige Seite des Käses zu reduzieren.

Rotweine sind perfekt für einfache klassische Pizzen und für solche mit einem komplexeren Belag.

Pizza mit Weißwein

Zu allen Pizzen passt ein leichter und fruchtiger Weißwein, sizilianisch oder französisch .

Es ist notwendig, sich vorrangig für Weißweine mit den Aromen von Zitrusfrüchten zu entscheiden, mit mineralischen Noten, um ein Gleichgewicht mit dem Fett der Käse (Mozzarella, Gorgonzola…) hervorzurufen.

Zu den Pizzen empfiehlt sich ein Weißwein aus dem Loiretal.

Auch ein frischer Sancerre mit seinem mineralischen Geschmack und Aroma von Zitrusfrüchten und Mandeln ist perfekt.

Denken Sie bei der Auswahl eines Weißweins für Ihre Pizza daran, dass er leicht, fruchtig und gekühlt serviert werden sollte, mit Aromen von Zitrusfrüchten oder sogar weißen Früchten .

Pizza mit Roséwein

Roséweine , obwohl unkonventionell, passen sehr gut zu Pizza, wenn Sie wissen, wie man sie auswählt.

Sie können sich für Rosés entscheiden, vorausgesetzt, Sie nehmen einen Rosé als Aperitif , z. B. einen Rosé aus der Côte-de-Provence .

Wir können auch originellere Hochzeiten machen. Languedoc ist ein Rosé mit einem vollmundigeren Geschmack als ein einfacher Aperitif-Rosé.

Wein und Pizza

Wo man Weine zu Pizza findet

Manche meinen, Wein sei eine Sache für Kenner, doch die Wahrheit sieht anders aus.

Um einen guten Wein zu finden, braucht man einfach eine qualitativ hochwertige Auswahl. Oé bietet Ihnen seine Auswahl an Weinen an : Sie müssen nicht 1000 Referenzen haben, wenn Sie die richtigen haben!

Sie haben daher die Wahl aus einem vielfältigen und vollständigen Sortiment, um entsprechend Ihrem Budget die Weine auszuwählen, die Ihre italienische Spezialität begleiten.

Entdecken Sie die Auswahl an Oé-Weinen

Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen