Oé, découvrez notre cuvée de Crémant Oé

Oé, entdecken Sie unsere Cuvée Crémant Oé

Sie sind es, Mickaël und Stéphane! Die Winzer unseres ersten Crémant d'Alsace , den wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Um einen Teil des Geheimnisses zu lüften, es ist nicht das erste Mal, dass das Oé-Team mit ihnen zusammenarbeitet (und ja, Sie haben bereits vor 2 Jahren eine ihrer Cuvées in unserer alten Bio- Weinkiste verkostet). Auf zu einem Treffen voller Aufregung!

Crémant Oé Bio-Wein

Ich entdecke den Crémant

Mickaël und Stéphane, Winzer im ökologischen Landbau

Mickaël und Stéphane übernahmen die Weinberge 1995 von ihren Eltern. Die beiden Brüder sind in der vierten Generation der Familie auf dem Weingut und stolz darauf, die von ihrem Urgroßvater Antoine Moltès im Jahr 1930 geschaffene Arbeit fortzusetzen. Die 27 Hektar Rebfläche sind biologisch bewirtschaftet .

Stéphane und Mickael Moltès, Winzer von Oé


Die Arbeit des Weinbergs und des Kellers

Mit dem Oé-Team haben wir sie von Ende Mai bis Anfang Juni getroffen und die beiden Jungwinzer waren in den Weinbergen. Zu dieser Zeit sprießen die Blumen und die Winzer müssen wachsam sein, damit die Triebe der Reben nicht zu Boden fallen. Der Weinstock ist ein Weinstock, er braucht Befestigungspunkte, um bei Wind und Wetter nicht umzufallen. Ein Zweig kann zu dieser Zeit zwischen 1 und 2 cm pro Tag wachsen, das geht sehr schnell. In dieser Zeit gehen sie durch die Reben, um sicherzustellen, dass die Äste bei einem Sturm nicht brechen.

Im Keller war es das Ende der Reifung mit der Flaschenabfüllung. Dies ist auch die Zeit, die Fässer zu leeren, um Platz für die zukünftige Ernte zu schaffen, die zwei Monate später eintreffen wird. Sie ernten seit zwei Jahren in Folge Ende August. Sie beginnen mit den Crémants und bringen um den 10. September herum die ersten Pinots ein: frühe Weißburgunder und Grauburgunder. Früher geerntet wird im Trend: Vor 10 Jahren fing kein Winzer vor dem 20. September an. Momentan gibt es zwischen 15 Tagen und 3 Wochen Vorlauf.

Im Juli schließen sie die Pflege der Reben ab, kratzen den Boden ein wenig ab, um das Unkraut zu entfernen. Sie verwenden keine organischen Herbizide und arbeiten hart daran, die Konkurrenz zwischen Gras und Reben zu vermeiden. Sonst saugt das Gras alles Wasser auf, das fällt, und schwere Dürreperioden im Juni, Juli und August sind nur schwer zu bewältigen. Das Ziel ist, dass die Reben zuerst mit Wasser versorgt werden.

Jede Saison hat eine ganz bestimmte Aufgabe. Man kann einfach nicht auf morgen verschieben, was sofort erledigt werden muss. Sie beobachten ihre Reben genau und umgeben sich mit den richtigen Leuten, um schnell voranzukommen.


Ständiges Staunen in den Weinbergen

Mickaël: „Was mich erstaunt, ist die ewige Erneuerung der Natur, die Vegetation, die nach dem Winter wieder zum Leben erwacht. Es ist ein guter Monat her, seit sie angefangen hat zu knospen. Sehen Sie das Wachstum der Vegetation, Insekten und Vögel, die zu ihren Gewohnheiten zurückkehren. Das ist das Großartige. Wir beobachten, wie die Amseln wieder anfangen, ihre Nester zu bauen, die Eidechsen herauskommen, sobald ein Sonnenstrahl kommt, um sich in der Pille zu sonnen (lacht) …“



Le Crémant, der erste Bio-Schaumwein von Oé

Crémant ist ein Schaumwein, der von Michaël und Stéphane im Herzen des Elsass in Pfaffenheim hergestellt wird. Es ist sehr einfach als Aperitif zu trinken. Raffiniert ist er auch ein idealer Empfangswein. Seine dezent fruchtige Frische bereichert auch gastronomische Begegnungen während des Essens: Aperitif oder Dessert, Meeresfrüchte, weißes Fleisch und Käse mit blumiger Rinde wie Camembert oder Brie.

Ich bestelle meinen Crémant d'Alsace für die Feiertage

Eigenschaften von Crémant

Crémant in einer Kiste mit 6 Bio-Weinen für die Feiertage

Um die Feierlichkeiten zum Jahresende stilvoll zu feiern, haben wir eine schöne Box für Sie zusammengestellt, die Sie verschenken oder sich selbst gönnen und mit Ihren Lieben teilen können. Diese Kiste mit Bioweinen besteht aus rotem Côtes-du-Rhône , Crémant , weißem Languedoc und rotem Languedoc , Châteauneuf-du-Pape und weißem Bordeaux .

weihnachts Box

Ich entdecke die Weihnachtsbox
82,10 € für Bestellungen auf oeforgood.com
Zurück zum Blog