Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Oé wird zu einem Unternehmen mit einer Mission

Thomas und Fx sagen uns oft mit französisch-französischem Akzent: „Ich habe einen Traum, dass wir eines Tages weniger, aber dafür besser konsumieren!“. Hinter diesen Melodien von Martin Luther King sind unsere beiden Mitbegründer davon überzeugt, dass wir gemeinsam etwas bewegen können und dass wir dank nachhaltigen Weinbau und verantwortungsvollen Konsum fördern können . Da Taten manchmal mehr wert sind als Worte, haben wir uns entschieden, unsere Umweltmission in Schmiedeeisen in unsere Satzung zu schreiben, indem wir eine Mission Company werden . Folgen Sie uns, wir erklären Ihnen alles.



Ein Unternehmen mit einer Mission, kesako?

Das ist richtig, wie könnte ein Unternehmen eine Mission haben, und was bedeutet das?


Ein Unternehmen ermöglicht es, einen Beitrag zur Wirtschaft des Landes zu leisten und Bürger (Arbeitnehmer) zu unterstützen, die für ihre Arbeit ein Gehalt erhalten. Bisher nichts Neues unter der Sonne.

Neben dem Ziel der Fortführung der Rentabilität hat das Unternehmen Rechte und Pflichten , aber wir ersparen Ihnen die Details , weil es sehr langweilig ist. Eines ist jedenfalls sicher, nichts verpflichtet ein Unternehmen zu einem sozialen oder ökologischen Auftrag . Es ist eine Schande, mein lieber Watson, denn es bedeutet, dass ein Unternehmen wachsen kann, ohne das allgemeine Interesse , das Wohlergehen der Bevölkerung und die Gesundheit der Natur zu berücksichtigen , über das Gehalt hinaus, das es seinen Mitarbeitern jeden Monat zahlt. Natürlich können sie es, und einige tun es sogar sehr gut, aber nichts verpflichtet sie dazu.


All dies ist alte Geschichte, denn seit dem 22. Mai 2019 hat das PACTE-Gesetz soziale und ökologische Ziele in ein Unternehmen eingeführt . Wenn ein Unternehmen ein Unternehmen mit einer Mission wird, fügt es seiner Satzung ein soziales oder ökologisches Ziel hinzu . Die gesellschaftlichen und ökologischen Ziele sind daher nicht mehr zweitrangig, sondern primär, sie stehen im Mittelpunkt des Unternehmens und sind Teil des Projekts. Wir schreiben schwarz auf weiß, manchmal verwenden wir auch einen blauen Stift, aber es ist weniger verbreitet, die Daseinsberechtigung des Unternehmens . Im Allgemeinen sind es alle Akteure der Struktur, die gemeinsam die Mission in Verbindung mit der Unternehmenskultur definieren , um einen Kurs vorzugeben . Wie wir oft sagen, alleine kommen wir schneller, zusammen kommen wir weiter. Um also eine Mission für das Gemeinwohl und den Planeten zu definieren , ist es besser, alle verfügbaren Köpfe zusammenzubringen und das bestmögliche Projekt zu finden.


Sie kennen wahrscheinlich die Marke Patagonia , ihr mythisches Logo und ihre trendige Kleidung. Patagonia ist auch, wenn nicht vor allem, dafür bekannt, die Referenz in Sachen CSR (Corporate Social Responsibility) zu sein, die Kollektionen aus recycelten Materialien anbietet und eine positive Botschaft verbreitet , die auf einen verantwortungsbewussteren Konsum ausgerichtet ist . Thomas, der Mitgründer von Oé , ist ein Fan davon, er ist von Kopf bis Fuß darin gekleidet, man fragt sich manchmal sogar, ob seine Socken auch von dort stammen. All dies, um Ihnen zu sagen, dass Patagonia auch von einer Mission geleitet wird , hier ist sie: „Qualitätsprodukte mit möglichst geringen Auswirkungen auf die Umwelt herzustellen und die Geschäftswelt zu ermutigen, Lösungen zur Eindämmung der Umweltkrise zu implementieren.“


Inspirierend, nicht wahr? Jedenfalls haben wir uns das eingeredet, zumal wir das bei Oé schon immer so gemacht haben. Ihnen guten biologischen, veganen und pestizidfreien Wein anzubieten . Da haben wir uns gesagt: „Company at Mission, why not us!“

Oé wird zu einem Unternehmen mit einer Mission


Warum ein Unternehmen mit einer Mission werden?

Seit 2017 sind wir für unser größtes Glück B-Corp zertifiziert . In der Welt der Start-ups und engagierten Unternehmen ist es ein echtes Ziel, eine B-Corp zu sein, weil wir uns dadurch jeden Tag in unserem Engagement verbessern können . Wir sind sehr stolz darauf, seit mehr als 3 Jahren das Label B-Corp zu tragen und im September 2020 erneut zertifiziert worden zu sein. Für uns ist dies eine treibende Kraft, um nachhaltigere Lösungen mit Arbeitsbedingungen und einem Rahmen für ein angenehmes Leben zu erreichen .


In diesem Artikel sprechen wir ausführlicher mit Ihnen über unsere Kennzeichnung.


Aber wenn wir alle Schlüssel in der Hand haben, um in eine bessere Welt zu führen, warum sollten wir dann ein Missionsunternehmen werden ?


Und wenn wir ein Beispiel nehmen würden, um darüber zu sprechen, würde es Ihnen gefallen? Nehmen wir an, Oé ist wie ein Boot (natürlich mit Segel). Das Label B-Corp ist wie ein Freund, mit dem wir unser Boot verbessern, die Mechanik überholen, den Innenraum reorganisieren und uns um die Crew kümmern. Kurz gesagt, dank B-Corp stellen wir uns jeden Tag in Frage und fordern uns ständig heraus, Lösungen zu finden, die immer besser an die Probleme von morgen angepasst sind.


Ein Boot zu haben ist gut, es zu warten und zu verbessern ist noch besser, aber was fehlt dann noch? Eine Mütze natürlich! Wir haben unseren Kurs immer gekannt, aber wir haben ihn nie wirklich aufgeschrieben. Das Segeln in Richtung einer verantwortungsbewussteren Welt ist das Credo unseres Abenteuers, und wie die guten Kapitäne eines Schiffes, Thomas und François-Xavier, sagten sich unsere beiden Mitbegründer , dass wir unseren Kurs schwarz auf weiß definieren und schreiben müssten.


Sich auf die Sterne zu beziehen, um vorwärts zu kommen, ist nett, aber manchmal lässt es uns abweichen und wir riskieren, einen Eisberg zu fangen und zu sinken. Anscheinend ist es schon den bulligsten Booten passiert (in Bezug auf die Titanic natürlich), wir sagen, dass wir nichts sagen. Und da wir Sie mitnehmen möchten, um auf einem Land zu landen, in dem die Artenvielfalt im Einklang mit dem Mann lebt, der wusste, wie man lernt, weniger, aber besser zu konsumieren, dachten wir, wir müssen unsere Karte zeichnen.

Karte

Da haben Sie es also, nach vielen Überlegungen, Diskussionen und vor allem Aufregung freut sich das gesamte Oé-Team, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ein Unternehmen mit einer Mission geworden sind, dass unser Kurs in den Statuten des Unternehmens erscheint und dass wir es sind offiziell in eine bessere Welt segeln!


Und um unserer Mission gerecht zu werden , haben wir uns Ziele gesetzt :

  • Bieten Sie Bio- und pestizidfreie Produkte an
  • Bauen Sie unser Angebot rund um Zero Waste auf
  • Setzen Sie das Oé-Programm für Biodiversität um


Was ändert sich für Oé?

Nun, für Oé ändert es kaum etwas. Wieso den ? Denn seit unseren Anfängen sind wir als Unternehmen mit einer Mission tätig, und unsere Mission ist es, eine nachhaltige und verantwortungsvolle Landwirtschaft zu fördern , Umweltprobleme anzugehen und Lösungen für einen gesünderen und respektvolleren Konsum zu finden .


Ein Missionsunternehmen zu werden, ist daher sowohl der Höhepunkt von allem, was wir seit unseren Anfängen getan haben, als auch vor allem hilft es uns, den Kurs zu halten, uns daran zu erinnern, warum wir hier sind und was unsere Rolle ist. So werden wir es auch weiterhin schaffen, Ihnen im Einklang mit unseren Werten nachhaltigere Lösungen anzubieten, etwa wenn wir uns entschieden haben, unsere Flaschen umzustellen , das Pfand bundesweit wieder einzuführen oder gar den Schritt in die Welt der Massenware zu wagen unser Partner Jean Bouteille .


Emilie, unsere Marketingleiterin, übernimmt auch die Rolle des Missionskomitees . Indem wir unsere Umweltmission in unsere Satzung schreiben , ist unsere Rolle nicht mehr inoffiziell, sondern offiziell und Emilie sorgt dafür, dass alles gut läuft. Sie behält die Richtung, die Oé einschlägt, im Auge und stellt sicher, dass unsere gesellschaftlichen und ökologischen Ziele respektiert werden.


Das gesamte Team freut sich über diese Wendung, denn ein Missionsunternehmen zu werden, stärkt unsere Überzeugungen , gibt unserem Tun noch mehr Bedeutung und es ist eine neue Seite im Buch von , die geschrieben wird. Wir sind sehr stolz darauf, Entreprise à Mission zu werden und hoffen, dass es Ihnen auch gefällt.



Willst du an Bord gehen? Zögern Sie nicht, uns Ihr Feedback, Ihre Überzeugungen, Ihre Zweifel und Ihre Ambitionen in unseren Netzwerken und an unsere Adresse hello@oeforgood.com zu senden


Als guter Segler, der Sie sind, haben Sie auch das Recht, sich bei einem guten Glas Rotwein, Weißwein oder Roséwein zu entspannen , vom Korken bis zum Fuß verpflichtet . Alle unsere Weine sind biologisch, vegan und frei von Pestiziden, um allen zu gefallen, sogar dem Planeten!

Liquid error (product-grid-item line 107): product form must be given a product

ab


letzten Artikel

Les idées cadeaux pour un noël éthique

Les idées cadeaux pour un noël éthique

À court d'idées de cadeaux cette année ? Envie d'innover et de faire plaisir à la fois ? On vous aide à faire plaisir à vos proche sans ruiner la planète. Du petit cadeau écologique jusqu'à la grande expérience en pleine nature, vous trouverez forcément votre bonheur !
Un Noël simple, c’est quoi exactement ?

Un Noël simple, c’est quoi exactement ?

Oé, on vous emmène avec nous pour relever une mission des plus importantes : revenir à l’essentiel et embarquer pour un futur durable. Si vous nous lisez ici, c'est que vous faites (normalement) partie des 30% des français qui aiment le vin. Comme pour tout, la meilleure façon de réduire ses émissions est de ne pas consommer. On ne peut pas s'arrêter de boire ni de manger. On peut juste décider de le faire mieux. Et d'avoir un impact moindre en buvant bon, bien, mieux pour la planète.  Ne pas boire de vin est l'option #1, on est la #2. On vous propose de passer un beau noël aussi bon pour vous que pour la planète. Vous êtes prêt pour le top départ d’un Noël responsable ? 3,2,1… C’est parti ! 
Tirer un trait sur le Black Friday

Tirer un trait sur le Black Friday

Le Black Friday est un week-end noir pour l’environnement. Entre hausse du pouvoir d’achat et hausse du “pouvoir déchets” la frontière est mince...
Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen