Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Alles rund um Weißwein

Alles über die Weißweinsorten

Die Geheimnisse seiner Ausarbeitung

Es wurde nach der natürlichen Gärung von Traubensaft entdeckt . Es hat die Jahrhunderte überdauert, und heute erfolgt seine Herstellung nach demselben Prinzip, aber die Herstellungsschritte wurden vom Menschen perfektioniert, um ein Produkt von besserer Qualität zu erhalten.

Der gewonnene Wein hängt in erster Linie von der Rebsorte ab. Es ist ein Wort, das zur Bezeichnung von Rebsorten verwendet wird . Weißwein entsteht durch die alkoholische Gärung bestimmter Rebsorten : weiße Trauben oder Trauben mit weißem Saft.

Es gibt verschiedene Arten von weißen Rebsorten , die von Winzern angebaut werden, um guten Weißwein herzustellen .

Die bekanntesten sind die unten aufgeführten:

  • Muscat blanc : Dies ist eine ganze Familie von Rebsorten, aber die beliebteste unter ihnen ist Muscat blanc à petits grains. Charakteristisch für diese Rebfamilie ist ihr fruchtiges Aroma (Grapefruit, Moschus, Tafeltrauben etc.). Es kommt hauptsächlich im Elsass, in Italien, in Australien vor…

  • Riesling : Je nach Terroir ( Kalk-, Lehm-, Granitböden etc.) kann es unterschiedliche Weintypen geben. Riesling hat einen starken Duft. Die Hauptaromen sind Zitrone, Zimt, Petroleum, Lindenblüte… Sie kommt vor allem im Elsass und in Deutschland vor, wo sie als edelste Rebsorte gilt, in Spanien, Kanada und Amerika. Es kann insbesondere für die Herstellung von Schaumweinen wie dem berühmten Crémant d'Alsace verwendet werden .

  • Gewürztraminer : Dies ist eine Rebsorte, die sich durch ihre starke Aromatik auszeichnet. Wir können Ananas-, Litschi-, Muskatnuss- und Rosenaromen unterscheiden. Es ist auch in Österreich, Deutschland, Kanada zu finden.
  • Chardonnay : Dies ist die Referenzrebsorte bei der Herstellung von trockenem Weißwein. Es hat mehrere Aromen: Pfirsich, Butter, Zitrusfrüchte, Litschi, Birne. Die Weißweine aus Burgund und dem Loire-Tal sind weltweit ein Maßstab . Montrachet , eine Côtes d'Or-Appellation, ist ein Chardonnay , der als der größte trockene Weißwein der Welt gilt, genau das. Chardonnay mit Pinot Noir werden in Burgund oft verwendet , um wunderbare Champagner herzustellen , diese Schaumweine mit einem eleganten Aussehen, gleichbedeutend mit Feiern ! Diese Sorte kommt auch in Südafrika, Kanada, Australien, Italien und anderen Ländern vor.

Liquid error: product form must be given a product

ab


  • Sauvignon blanc: Dies ist eine weltweit angebaute Rebsorte. Aus dieser Rebsorte werden zwei der besten Weißweine der Welt gekeltert. Es präsentiert Aromen von Kräutern, grünen Früchten, Minze und Apfel.

  • Muscadelle : Traditionelle Rebsorte des Bordeaux, diese Rebsorte ist sehr empfindlich, sie bringt sehr gute süße und sirupartige Weißweine hervor, kann aber leicht krank werden. Der Winzer muss sich daher sehr gut darum kümmern.

  • Pinot Gris : Diese Rebsorte ist wie ihre Cousins ​​Pinot blanc und Pinot noir im Fernen Osten zu Hause. Er wird bei der Herstellung elsässischer Weine wegen seiner Rundheit im Mund und seiner robusten Seite sehr geschätzt.

  • Chenin blanc : Diese Rebsorte macht ihren guten Chenin, pardon, Weg, im Loire-Tal , um je nach Weinberg und Appellation gute trockene und süße Weißweine zu produzieren . Gut verarbeitet, kann sie großartige Weißweine hervorbringen und wird sogar für bestimmte Schaumweine ( Crémant de Loire, Crémant de Limoux ) verwendet.

Auch im Rhonetal kann man sehr gute Weißweine verkosten. Wenn Sie daran zweifeln, probieren Sie unseren guten Bio-Weißwein, den weißen Côtes-du-Rhône .

Liquid error: product form must be given a product

ab


Diese Rebsorten durchlaufen genau definierte Prozesse, bevor sie in der Flasche in einem Weinkeller landen.

Von der Rebsorte zum Wein

Die Schritte der Weinbereitung können von Hersteller zu Hersteller variieren, aber im Allgemeinen sehen sie so aus:

  • Die Weinlese: Es ist die Ernte der Trauben. Dies geschieht auf zwei Arten, von Hand oder mit einer Erntemaschine. Dies ist ein heikler Vorgang, da er die Qualität des verwendeten Rohmaterials sicherstellt.

  • Abbeeren und Quetschen: Beim Abbeeren werden die Stiele von den Beeren getrennt. Das Zerkleinern besteht aus dem Platzen der Körner, wodurch die Haut vom Fleisch getrennt wird. Dies sind optionale Schritte.

  • Pressen: Es findet nach der Ernte oder nach dem Entrappen und Quetschen statt. Das Pressen besteht darin, die Trauben durch eine Presse zu führen, um den Saft zu extrahieren. Der ausgeübte Druck muss sorgfältig gemessen werden. Wenn es zu stark ist, werden pflanzliche Bestandteile mit dem Saft extrahiert und verleihen dem Wein einen säuerlichen und grasigen Geschmack. Der Vorgang muss unter 12°C erfolgen, um eine vorzeitige alkoholische Gärung zu vermeiden.

  • Absetzen: In dieser Phase werden die festen Partikel (Trub) aus dem Saft entfernt. Zwei Methoden können verwendet werden: Dekantieren oder Zentrifugieren.

  • Sulfitierung: Der Most weißer Trauben ist sehr oxidationsempfindlich, weshalb ihm Schwefeldioxid zugesetzt wird. Dies hilft, den Saft zu stabilisieren.

  • Alkoholische Gärung: Die Traube behält während ihrer Gärung die natürlichen Hefen. Einige Hersteller fügen es jedoch manuell hinzu, um den Prozess anzuregen. Die Fermentation dauert etwa zehn Tage. Die malolaktische Gärung ist Rotweinen vorbehalten. Bei Weißweinen und Roséweinen wird auf diese Gärung verzichtet, um die Lebendigkeit des Weines zu erhalten .

  • Zucht: Es kann auf zwei Arten erfolgen. Die erste besteht darin, den Wein mit der Hefe in große Fässer zu füllen. Der Wein wird dann einer malolaktischen Gärung unterzogen, um einen weicheren Wein zu ergeben. Die zweite Möglichkeit besteht darin, den Wein einige Wochen ohne Hefe zu lagern. Vor der Abfüllung wird der Wein einer Mikrofiltration unterzogen, um gebräunten Wein zu erhalten.

Jeder Erzeuger kann seine persönliche Note hinzufügen, um Weinsorten zu produzieren.

Um den Unterschied zwischen IGP und AOC zu erfahren, tauchen Sie in diesen Artikel ein

Lesen Sie auch diesen Artikel über die Geheimnisse des gelben Weins!

Die verschiedenen Weißweinsorten

Auf dem Markt werden verschiedene Arten von Weißweinen angeboten:

  • Kraftvolle trockene Weißweine: Dies sind trockene Weißweine, die in großen Eichenfässern ausgebaut werden. Der Geschmack ist intensiv.

  • Helle oder halbtrockene trockene Weißweine: Dies sind leichtere und zartere Weine mit einem feinen Zitrusaroma.

Lesen Sie auch diesen ausführlichen Artikel über trockenen Weißwein

Die Produktion von Weißwein und seine Herstellung sind sehr heikel. Es sind Markengetränke, die den Stolz ihrer Produzenten und der Region repräsentieren. Nennen wir einige Beispiele: der Münchberg, der Steinert; es gibt weiße Bordeaux-Weine wie Bordeaux de Maucaillou blanc… und auch Weine aus den großen Jahrgängen .

Wir laden Sie ein, in diesem Artikel den Unterschied zwischen natürlichen Weißweinen, biodynamischen Weißweinen und Bio-Weißweinen zu entdecken.

Um zu verstehen, was ein veganer Wein bedeutet, passiert es hier

Die Noten von Weißwein

Der Saft von Weißwein mazeriert im Gegensatz zu Rotwein nicht mit den Körnern und Schalen der Trauben. Aus diesem Grund sind Weißweine nicht gerbstoffhaltig , sie sind weniger rau im Mund und lebendiger . Wir schätzen ihre Leichtigkeit und ihre angenehme Rundung im Mund sehr.


Weißweine zum Einlegen , die süßer sind, entwickeln tertiäre Aromen mit Aromen von kandierten Früchten, Vanille, Tabak oder Stroh. Die trockeneren Weißweine sind feiner, manchmal mit mineralischen Noten , einem Hauch Säure und einem blumigen und fruchtig- aromatischen Bukett .

Speisen- und Weinpaarungen

Spaß mit einem Weißwein wird zum Kinderspiel! Dieser Wein ist ein Chamäleon und passt zu vielen Gerichten, wählen Sie einfach die richtigen aus, um die perfekte Balance zu finden.


Natürliche Süßweine , sogar Süßweine, wie Savoyer Weine , Gelbweine , Strohweine aus dem Jura oder Süßweine aus dem Elsass sind wahre Wunder für den Gaumen, wenn Sie sie mit Gänseleber , Käse aus Ziegenkäse , Blauschimmelkäse und kombinieren vor allem Käse aus der Region! Um Ihre Essens-/Weinpaarungen perfekt zu machen, sollten Sie sich für einen Wein und ein Gericht aus derselben Region entscheiden.


Seine Verbindung mit Meeresfrüchten ist ein Muss in Weißwein . Dieser Wein hebt Meeresfrüchte wie Austern und Muscheln perfekt hervor , und unser weißer Bordeaux passt perfekt zu Produkten aus dem Südwesten .


Liquid error: product form must be given a product

ab



Weißfleischiger Fisch und weißes Fleisch sind ebenfalls sehr gute Optionen zu einer guten Flasche Weißwein . Sie können sie auf dem Grill grillen oder mit ein wenig aromatischen Kräutern und einer Zitronensauce backen, und fertig! Einfach richtig?


Wenn Sie echte Experten sind, können Sie auch Spaß daran haben, eine gute Blanquette zu kochen , um die Galerie zu beeindrucken. Serviert mit einem Weißwein, sehen Sie vielleicht Jean Dujardin kommen, um Sie zu fragen: „Wie geht es Ihrer Blanquette?“ ! ;)


Manchmal vergessene Produkte wie Spargel oder Artischocken , begleitet von einer guten hausgemachten Mayonnaise und einem Glas Muscadet , eignen sich hervorragend, um eine Mahlzeit stilvoll zu beginnen!

Die Farben des Weißweins

Wein ist eine Geschichte von Aromen und Farben . Wir verwenden den Begriff „ Kleid “, um über den visuellen Aspekt des Weins zu sprechen. Bei einem solchen Wort ist es unmöglich, nicht zu träumen. Die Verwendung des Wortes Kleid gibt dem Wein Leben, wir kleiden ihn und wir erkennen eine seiner großen Qualitäten, seine Ästhetik zum Sterben.

Wer ist noch nicht vor einem schönen Glas Weißwein geknallt?


Bei der Verkostung wird der Wein im Glas serviert und dann geschwenkt, um seine Farbe zu beobachten und daran zu riechen. Die Tränen (oder Beine) des Weins nehmen dann an den Rändern des Glases Gestalt an und schaffen ein wahres Kunstwerk.


Die Farbe von Weißwein reicht von gelbgrün bis rot. Je jünger der Wein, desto klarer, blasser seine Farbe mit grünen Reflexen . Wenn er reift, entwickelt sich seine Färbung zu goldeneren, sogar orangefarbenen Tönen.




Weiterlesen...

Rosa Wein

Festliche Weine

Der Rotwein

Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen