Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

IGP Var gegen AOC Côtes de Provence?

Es ist Sommer und Sie sind auf der Suche nach einem köstlichen Roséwein. Zwischen dem IGP Var und dem AOC Côtes-de-Provence schlägt Ihr Herz höher. Wir gehen mit Ihnen die Begriffe IGP und AOC durch und helfen Ihnen dann bei der Wahl zwischen den beiden Cuvées und den beiden Appellationen . Voll voraus!

Was ist eine ggA?

Ordnung schaffen, a ggA ist ein Geschützte geografische Angabe . Dieses europäische Label wurde 1992 geschaffen, um alle Produkte zu kennzeichnen, die zu dem geografischen Standort gehören, an dem sie hergestellt oder verarbeitet wurden. Dieses Label schützt den Namen des Produkts auf europäischer Ebene.

Es wird normalerweise an Käse, Obst, Fleisch, Gemüse, Meeresfrüchten und Wein angebracht. Zum Beispiel haben wir auf der Website oeforgood.com einen köstlichen mediterranen IGP -Biowein für Sie im Angebot.

Eine geschützte geografische Angabe ist oft mit dem Ruf eines Produkts verbunden. Die Spezifikationen eines IGP versprechen Kontrollverfahren, die von einer unabhängigen Stelle durchgeführt werden, die vom National Institute of Appellations of Origin (INAO) zugelassen ist.

Der Zweck von Appellationen? Nehmen Sie an einem kollektiven und freiwilligen Ansatz teil, der darin besteht , gute Produktionsbedingungen zu zertifizieren, die vom Staat validiert und von Organisationen kontrolliert werden, um ein Produkt anzubieten, das auf Qualitäts-Know-how basiert. Es ist eine Garantie für den Verbraucher.

Was ist eine PDO?

Und übrigens sagen wir Ihnen auch, was ein AOP ist: Es ist eine geschützte Ursprungsbezeichnung . Es bezeichnet ein Produkt, das nach anerkanntem Know-how in einem bestimmten geografischen Gebiet hergestellt wurde. Diese Bezeichnung wird in der gesamten Europäischen Union verwendet.

Was ist ein AOC?

Wer gewinnt das Match zwischen „ Geschützte geografische Angabe “ und „ Geschützte Ursprungsbezeichnung “ oder „ Kontrolliert “? Um die Wahrheit zu sagen, es gibt keinen wirklichen Grund zu konkurrieren, jeder reagiert auf sehr unterschiedliche Spezifikationen . Wenn zum Beispiel die IGP Var berechtigt ist, 120 Hektoliter pro Hektar zu erbringen, genehmigt die AOC Côtes de Provence nur 66. Auf die gleiche Weise erlaubt das INAO (Institut National des Appellations d'Origine), das diese Spezifikationen schreibt, den Winzern die gleiche IGP Var die Verwendung von 100 bis 200 Rebsorten (Rebsorten), während die AOC nur 13 zählt!

Kurz gesagt, IGPs bieten oft einen viel flexibleren und flexibleren Arbeitsansatz als AOCs . Auf dem Terroir basiert das Konzept der Herkunftsbezeichnungen.

Vergessen wir nicht, dass der Winzer neben den vom INAO auferlegten Spezifikationen noch strengere Entscheidungen treffen kann. Dies kann durch Beschneiden der Reben und Belassen von weniger Früchten geschehen, um eine höhere Konzentration zu erreichen, aber auch durch die Entscheidung für einen verantwortungsvollen Weinbau , der noch restriktiveren Spezifikationen entspricht. Der Winzer, der „saubere“ Produkte verwendet, sieht seinen Ertrag natürlich durch die sogenannte Pflanzenkonkurrenz (Begrünung der Rebstöcke, freier Blütenstand zwischen den Reihen etc.) begrenzt. Sein Bio-Wein steht in perfekter Harmonie mit dem lokalen Erbe und der Kultur.

Unterscheiden wir abschließend zwei Roséweine, die beide am Genussgedanken orientiert sind, aber zu unterschiedlichen Anlässen!

Entdecken Sie die Bio-Weine von Oé

letzten Artikel

Tirer un trait sur le Black Friday

Tirer un trait sur le Black Friday

Le Black Friday est un week-end noir pour l’environnement. Entre hausse du pouvoir d’achat et hausse du “pouvoir déchets” la frontière est mince...
Le plan de sobriété gouvernement Macron

Le plan de sobriété gouvernement Macron

Après l’été vient l’hiver. Logique vous me direz. Comme vous le savez, on a eu un été (très) chaud, et pour aller dan...
Oé enthüllt seinen neuen Flakon in Zusammenarbeit mit der französisch-polnischen Künstlerin Sonia Dubois

Oé enthüllt seinen neuen Flakon in Zusammenarbeit mit der französisch-polnischen Künstlerin Sonia Dubois

Dieses Jahr feiern wir die Biodiversität mit Sonia Dubois. Die Kunst, die Vögel, das Know-how von Sonia werden durch diese Flaschen zum Leben erweckt. Die Unendlichkeit der Biodiversität, ihre Schönheit und ihre Komplexität.

In Verbindung stehende Artikel

Die Appellation AOC Alsace

Die Appellation AOC Alsace

Es gibt 3 elsässische Appellationen, AOC Alsace, AOC Alsace Grand Cru und AOC Crémant d'Alsace.
Der Jura oder die Appellation im Aufschwung

Der Jura oder die Appellation im Aufschwung

Der Jura ist eine Region, die eine reiche und faszinierende Wein- und gastronomische Tradition fortsetzt. Wer hat noch nie davon gehört...
IGP VAR, eine sonnenverwöhnte Appellation

IGP VAR, eine sonnenverwöhnte Appellation

Bevor wir über diese schöne geschützte geografische Angabe des Var sprechen, sei darauf hingewiesen, dass alle Vin de Pays-Bezeichnungen im Jahr 2009 auf Betreiben der Europäischen Kommission zu IGP wurden, um die häufig durch Fälschungen bedrohte Identität des Terroirs zu schützen.
Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen