L’Alsace : Une région magnifique et pleine d’atouts !

Elsass: Eine herrliche Region voller Vorzüge!

Das schöne Elsass, man muss sich die Zeit nehmen, um zu kommen und seinen Charme zu entdecken. Jede Jahreszeit bietet unterschiedliche Eigenschaften.
Weinberg im Elsass

Der Frühling im Elsass ist herrlich. Die Natur wird wiedergeboren, die Dörfer blühen, die Reben werden wieder grün und es ist nicht zu heiß. Eine ideale Zeit, um ins Elsass zu kommen und die Region mit dem Fahrrad zu entdecken!

Der Sommer ist die Hochtouristenzeit. Es gibt also mehr Leute, aber es lohnt sich. Das Wetter ist im Allgemeinen schön und warm, die Reben sind mit schönen Trauben beladen, das ganze Elsass blüht. Und wenn es zu heiß ist, hilft nichts über einen Abstecher in die Vogesen zur Abkühlung. Straßburg ist die berühmteste Stadt im Elsass und Sightseeing dort ist ein Muss. Das Straßburger Münster ist eines der starken Symbole, das die Elsässer stolz macht. Das Stadtzentrum von Straßburg, das „Klein-Frankreich“ genannt wird, ist sehr angenehm und es ist gut, dort in einer mittelalterlichen Atmosphäre dank der typischen Fachwerkhäuser des Elsass zu schlendern.

September bis Oktober ist Erntezeit! Allmählich verfärben sich die Ranken von grün zu orange-gelb. Die Farben sind super, die Temperatur noch angenehm.

Eine großartige Zeit, um das Elsass zu besuchen! Richtung Colmar, eingebettet im Herzen der Elsässer Weinstraße. Wir lassen uns an Bord eines Plattbodenbootes auf dem Wasser der Lauch gleiten, um den Charme der Stadt Bartholdi zu genießen. Auf dem Spiel? Ein einzigartiger Blick auf die Fachwerkfassaden des romantischen Viertels Klein-Venedig.

Das Ende des Jahres ist geprägt von der Zeit der Weihnachtsmärkte, die auch eine touristische Hochsaison ist. Das Elsass ist zur Zeit der Feiertage eine zauberhafte Region: viele Weihnachtsmärkte in den Städten und Dörfern, sehr gepflegte Dekoration der Häuser, alles trägt zu einer zauberhaften Atmosphäre bei.

Im Winter ist die Touristenzeit hohl. Das Elsass ist ein bisschen traurig, außer in den Bergen. Die Zeit ist ideal zum Skifahren, Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahren usw. Die Orte der Vogesen sind kleine Familienorte, aber es gibt bereits viel zu tun, zumal die Landschaften großartig sind! Als Bonus sind die Preise viel günstiger als in den Alpen.

Diese Zeit ist auch unglaublich, um die berühmteste befestigte Burg und eines der meistbesuchten Monumente im Elsass zu besuchen: die Burg Haut Koenigsbourg . Der Besuch ist ein unvergesslicher Höhepunkt eines jeden Aufenthaltes im Elsass. Das Schloss begrüßt jedes Jahr mehr als eine halbe Million Besucher! Es ist eines der meistbesuchten Denkmäler in Frankreich.

Für Weinliebhaber empfehlen wir die Weinstraße. Zögern Sie nicht, die wunderbaren zertifizierten Bio-Weine von Domaine Schmitt et Carrer zu probieren, wo Sie von Sylvie und Anne-Cécile Carrer herzlich empfangen werden. Die Familie baut die 7 regionalen Rebsorten an und bearbeitet 3 der 51 elsässischen Grands Crus. (Domäne Schmitt und Carrer 11 Place du Lieutenant Dutilh 68240 Kientzheim)

Entdecken Sie Oé-Weine, unsere neuen Cuvées

Zurück zum Blog