Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Ist Bio-Wein besser für die Gesundheit?

Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern


Haben Sie diesen Satz im Englischunterricht auch auswendig gelernt? Fest steht jedenfalls, dass dieser Satz gilt, solange Ihr Apfel nicht mit Chemie gefüttert wurde .


Gesundheit und Wein, welche Beziehung?

Frohes neues Jahr und viel Gesundheit, wie man so schön sagt! Ja, es ist nicht verwunderlich, dass wir uns zu Beginn eines jeden Jahres Gesundheit wünschen, weil es wichtiger ist. Die Covid-Pandemie hat uns gezeigt, dass es wichtig ist, sich um unsere Mitmenschen zu kümmern und sich dafür zu bedanken, dass sie gesund sind.


Das Essen ist einer der wichtigsten Faktoren beim Angeln! Eine gute fettige Pizza oder ein guter Burger, das räumen wir Ihnen ein, ist immer ein Genuss, aber hüten Sie sich vor Übertreibungen. Wie oft haben wir diesen Satz schon gehört „5 Obst und Gemüse am Tag essen"? Sie können sie roh , gekocht , gedünstet oder in Saft essen , ganz nach Ihrer Kreativität und Ihren Vorlieben. Ein guter Orangensaft am Morgen, es ist voll davon Vitamine für einen guten Start in den Tag.


Orangensaft ist nicht das einzige Getränk, das gut für Ihre Gesundheit ist, Wasser gehört natürlich dazu, wir empfehlen mindestens einen Liter Wasser pro Tag. Noch überraschender ist, dass Kardiologen auch Kaffee empfehlen, der ein gutes Stimulans für das Herz ist, also können sich große Kaffeeliebhaber freuen. Achten Sie jedoch darauf, es nicht zu missbrauchen. Vergiss niemals deinen Moderationspartner, es ist immer gut, ihn in jedem Moment des Lebens nicht zu weit weg zu haben.


Am überraschendsten ist vielleicht der Wein. Auch wenn sich die Studien ein wenig widersprechen, sind sie sich zumindest in einem einig, vernünftiger Konsum ist nicht schlecht, sogar positiv.


Um sich zu diesem Thema eine eigene Meinung zu bilden, können Sie diesen Artikel von „Vin & Société“ lesen, in dem es um die Beziehung zwischen Gesundheit und Wein geht.


Auf jeden Fall war Wein historisch immer hoch angesehen. Abgesehen von seinem hochgeschätzten Geschmack hat es manchmal aus hygienischen Gründen Wasser ersetzt . Damals wurde Wasser viel weniger gefiltert und aufbereitet als heute, und wie Sie vielleicht schon erlebt haben, vermischt sich stagnierendes Wasser in Ihrem Magen nicht gut… Alkohol und Fermentationsbakterien verhindern das Wachstum von schlechten Bakterien. Die Lösung wurde sogar für Jung und Alt übernommen. Die Alkohole waren für die Jüngsten natürlich sehr verdünnt und wir fütterten die Neugeborenen nicht mit Bier. Diese Praktiken überraschen uns heute. Auf jeden Fall hatten Kinder vor 1956 Anspruch auf einen halben Liter Wein, Bier oder Apfelwein in der Kantine, ist das nicht verrückt?


Doktor Maury schrieb 1974 „Heile dich mit Wein“, in dem er die Vorteile von Wein detailliert beschreibt. Er verschreibt auch jeden der Weine nach den Bedürfnissen des Patienten:

  • süßer Wein wirkt als Stärkungsmittel
  • Champagner für Menschen mit müden Muskeln
  • Bordeauxwein für Menschen mit Anämie (Eisenmangel)
  • trockener Weißwein würde sich positiv auf die Nieren auswirken
  • Burgunderwein für hepatische Menschen

Wenn Sie mit all diesen Namen etwas verloren sind, haben wir einen Artikel darüber geschrieben.


Sie können diesen Kultmoment auf Video sehen, indem Sie gleich hier klicken . Natürlich ist diese Sequenz mit viel Rückblick und zweitem Grad zu nehmen, denn es geht um eine andere Zeit. Nicht weil auf deiner Flasche Médoc steht, wird es dich heilen ;)


Gesundheit, ein Genuss im Glas

Es gibt Lebensmittel, mit denen man nichts falsch machen kann, wenn es chemisch ist, ist es chemisch. Süßigkeiten zum Beispiel. Eine Tagada-Erdbeere mag den Namen der Frucht ausleihen, es ist schwierig zu wissen, wo sich der Erdbeergeschmack versteckt. Auch wenn Süßigkeiten für die Gierigsten ein wahres Geschmacksvergnügen sind , können wir uns nicht täuschen und wir wissen, dass wir viele künstliche Aromen und Chemikalien zu uns nehmen . Und unter uns, es ist kein Geheimnis, dass Süßigkeiten nicht die besten Freunde unserer Zähne und unseres Magens sind. Erinnert es Sie an den Besuch beim Zahnarzt? ;)


Auf der anderen Seite gibt es Produkte, bei denen es schwieriger ist festzustellen, ob es sich um chemische, umgewandelte oder einfach nur an einem mit Pestiziden bedeckten Ort gewachsen ist .


Seit der industriellen Revolution haben Unternehmen gelernt, Produkte in Massen zu produzieren, große Mengen herzustellen und in Hülle und Fülle zu verkaufen. Dafür müssen sie effizient sein und so viel wie möglich produzieren. Agrarunternehmen haben keine Zeit, darauf zu warten, dass Früchte natürlich wachsen, Kühe melken, wenn sie es brauchen, und Gemüse rechtzeitig aus der Erde kommen. Machen Sie Platz für GMOs (gentechnisch veränderte Organismen) , Zusatzstoffe und chemische Konservierungsmittel .


Industrieprodukte sind heute Teil unseres täglichen Lebens und wir gewöhnen uns an ihren Geschmack, auf die Gefahr hin, dass wir den von Naturprodukten nicht mehr mögen . Valentin vom Team erzählte uns kürzlich, dass er vom starken Geschmack natürlicher Kuhmilch überrascht war, er, der an teilentrahmte Milch gewöhnt ist, die leicht in Supermärkten zu finden ist. Und du, unter denen, die Milch trinken, was denkst du?


Wir vergessen zu oft, dass die Natur uns die besten Mahlzeiten bietet, wenn wir uns die Zeit nehmen, sie sein zu lassen, ihr zuzuhören und uns überraschen zu lassen.

Also, was ist mit dem Geschmack von guten Dingen und Bio-Produkten ? Wir sehen uns in Ihren Lieblings-Locavore-Lebensmittelgeschäften!


Bio-Wein ist gut und gut für die Gesundheit


Bei Oé, wir wiederholen es oft, macht die Rebe 4 % der Landwirtschaft und 20 % der Pestizide aus . Wir wiederholen es, weil wir wissen, dass es nicht einfach ist, es zu realisieren, und doch wichtig ist. Wenn Sie daran zweifeln, empfehlen wir Ihnen, einen Naturwein zu testen , der Geschmack ist mit dem herkömmlicher Weine nicht zu vergleichen .


Das Wort „ Pestizide “ kann auf den ersten Blick beängstigend sein, wir versichern Ihnen, dass es nicht der Teufel ist. Es gibt natürliche Pestizide wie Kupfer oder Schwefel , die sich positiv auf den Wein auswirken, sofern sie sparsam eingesetzt werden. Chemische Pestizide hingegen sind schlecht für den Boden und die Gesundheit. Kurzfristig sind sie sehr effektiv und eine attraktive Lösung, um eine gute Rentabilität zu erzielen. Andererseits beteiligen sie sich an der Zerstörung des Bodens , an der Verschmutzung der Umwelt und an der Beeinträchtigung unserer Gesundheit .

In der biologischen und biologisch-dynamischen Landwirtschaft werden natürliche Düngemittel wie Hornmist oder Kräuterpräparate verwendet . Die sehr engagierten Winzer verkünden es laut und deutlich, um gesunde und hochwertige Trauben zu haben , müssen sie mit Respekt gepflegt werden. Das Bio-Siegel (AB) und das der biodynamischen Weine (demeter, biodyvin) geben genaue Vorgaben vor , die den Winzern eine Orientierungshilfe für eine gepflegte Rebkultur und eine gesündere Vinifikation geben . Die Dosage zugelassener Sulfite ist deutlich geringer als bei konventionellen Weinen , wir verwenden autochthone Hefen statt Selektionshefen und wir genehmigen deutlich weniger Einsatzstoffe . Ein Wein mit weniger Sulfiten wird Ihnen später weniger Kopfschmerzen bereiten. Sie werden bei Ihren nächsten After-Partys an uns denken ;)


Terroirs und Rebsorten werden in Naturweinen , Bioweinen und biodynamischen Weinen gewürdigt . Bei Oé lieben wir es, die Typizität eines Weins und die Geschichte des Weinbergs vom ersten Schluck an neu zu entdecken. Biowein ist ein bisschen wie dein Freund, der keine Zunge in der Tasche hat, er ist geradlinig und unfiltriert.


Tauchen Sie mit diesem Artikel in die Philosophie der Biodynamik ein.


Um Ihnen gesunden Genuss zu bereiten, raten wir Ihnen daher, Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau zu bevorzugen .


Entdecken Sie unsere Auswahl an Bio-Rotwein, Bio-Roséwein und Bio-Weißwein . Genießen Sie gute Verkostungen mit Freunden mit unserem Vaucluse-Fürstentum Oranien , unseren Côtes-du-Rhône , unseren Corbières , unserem Bordeaux , unserem Languedoc und unserem Méditerranée de Provence . Alles zertifiziert gut und biologisch .


Wenn Sie mehr über die Oxidation und Konservierung einer geöffneten Flasche erfahren möchten, haben wir genau dort einen Artikel darüber geschrieben.



letzten Artikel

Soziales Engagement bei Oé

Soziales Engagement bei Oé

„Mach mir einen Kaffee und diese Fotokopien“ . Wenn dies die süße Stimme Ihres Chefs ist, die wie die Stimme von Miranda in dem Film „Der Teufel trägt Prada“ in Ihrem Kopf erklingt, ist es Zeit, Ihr Geschäft zu ändern!
Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Teil 2)

Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Teil 2)

Wenn Sie eifrige Studenten des Blogs sind, freuen Sie sich sicherlich auf diesen Artikel. Ich würde sogar sagen, das...
Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung

Oé und die Ziele für nachhaltige Entwicklung

Eines Morgens im August las ich wie üblich die BBC. Seltsame Angewohnheit werden Sie mir sagen... Kurz gesagt, darum...

In Verbindung stehende Artikel

Enthält Biowein immer Sulfite?

Enthält Biowein immer Sulfite?

Ach... Die Sulfite ! Sowohl missverstanden als auch oft gezielt, eines ist sicher, darüber wird gesprochen. Wir haben mit dem Team gesagt, dass wir ein wenig mit Ihnen darüber sprechen müssen, damit Sie dieses Thema perfekt kennen. Auf geht's !
Biowein ohne Sulfite zur Erhaltung unserer Gesundheit

Biowein ohne Sulfite zur Erhaltung unserer Gesundheit

Wenn wir von Sulfiten sprechen, sprechen wir eigentlich von Schwefeldioxid (SO2): ein Stoff, der bereits natürlicherweise in Wein, in…
4 gute Gründe, Bio- und Naturwein zu trinken

4 gute Gründe, Bio- und Naturwein zu trinken

Sie fragen sich, warum Sie Bio- und Naturwein trinken sollten? Sie sind an der richtigen Stelle, das Oé-Team gibt Ihnen 4 gute Gründe, den Sprung zu wagen. 
Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen