Un œuf en béton pour la vinification ? Zoom sur cette pratique originale

Ein Betonei für die Weinbereitung? Konzentrieren Sie sich auf diese ursprüngliche Praxis

Das Ei oder das Huhn? Welches könnte zuerst passiert sein … Wir wissen nur, dass es nicht aus Beton war. Das ist eine rein menschliche Erfindung, die für die Weinherstellung verwendet wird. Fasziniert es Sie? Wir erklären alles in diesem Artikel!


Die Rolle der Weinbereitungstanks


Die Traube wird nicht über Nacht zu Wein, dafür braucht es das Fingerspitzengefühl des Winzers. Wenn Sie sich für den ökologischen Weinbau interessieren, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen.


Nach der Ernte werden die Trauben entrappt (Trennung der Beeren und der Traube) und dann zerkleinert (die Beeren werden zerkleinert, um den Saft freizusetzen) . Die Winzer geben diesen Saft dann in die Fässer, um den Weinherstellungsprozess ( Mazeration, Gärung, Reifung ) durchzuführen und ihn in guten Wein umzuwandeln.


Beton ist ein ziemlich modernes Material, ein Sinnbild der industriellen Revolution und im Bauwesen weit verbreitet. Betontanks wurden daher vor kurzem in den 1950er Jahren geboren, als dieser neue Behälter Begehrlichkeiten auf sich zog. Schnell wurden die Betonfässer von den Edelstahlfässern aus dem Rampenlicht gestohlen, die in den 70er Jahren etliche Winzer glücklich machten . Die Schlacht der Fässer war geboren!


Diese beiden Fässertypen sind vor allem die direkten Konkurrenten der früher bei Winzern weit verbreiteten Holzfässer . Obwohl die Reifung in Fässern in der Weinwelt sehr beliebt und für ihre Qualitäten der Aromaübertragung bekannt ist, sind Holzfässer sehr arbeitsintensiv. Das Fassungsvermögen von Holzfässern ist geringer und erfordert daher mehr Füllung und mehr Lagerraum . Holz ist auch ein lebendiges Material, das Luft durchlässt, was zu mehr Oxidation führt und vor allem ein wenig Wein entweichen lässt. Glücklicherweise sind sich die Winzer dessen bewusst, sonst würden sie das Team einer heimlichen Weinprobe verdächtigen, indem sie die weniger vollen Fässer entdecken...

war aus Holz

Sofern Sie keinen Lagerwein mit komplexen tertiären Aromen und einer bearbeiteten Tanninstruktur herstellen möchten , sind Holzfässer nicht die praktischste und wirtschaftlichste Art, Wein zu vinifizieren . Die Lösung aus Beton und Edelstahl ist daher zeitgemäß!


Das Interesse an eiförmigen Weinfässern aus Beton


Wenn es eine Sache gibt, die Sie bei einer Ostereiersuche nicht verpassen dürfen , dann ist es der eiförmige Weintank aus Beton . Hinter diesem verrückten Namen verbirgt sich ein riesiger Betontank in Form eines Eies , bereit, literweise Wein aufzunehmen. Diese Tanks können bis zu 2,30 Meter hoch werden, was der größten Flasche der Welt entspricht, und bis zu 18 Hektoliter oder etwa 10 Bath fassen. Natürlich würden wir gerne darauf eingehen, aber diese Fässer sind vor allem dazu da, dem Winzer zu dienen, wenn er seinen Wein vinifiziert .


Diese großen Betoneier sind nicht nur Designer, sondern auch dazu da, die Arbeit des Winzers zu erleichtern . Da sie keine Ecken haben, ist die Temperatur stabiler und die eiförmige Form ermöglicht auch eine permanente Bewegung der Hefe , daher weniger Eingriffe seitens des Winzers. Diese Form fördert die Wirkung von Hefen und begrenzt die Notwendigkeit der Schwefelaufnahme . Unser guter Wein kann also in Ruhe reifen und der Winzer muss ihn nur grübeln.


Wie wir oft sagen, wer ein Ei stiehlt, stiehlt einen Ochsen! Nun, wir garantieren Ihnen, dass dieses Ei viel schwieriger zu entfernen ist als ein Ochse.


Um zu erfahren, wie die Reben unserer Oé-Winzer gepflegt werden, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen

Die Zusammensetzung von eiförmigen Weintanks aus Beton

Wir kennen den Ausdruck „ ein gesunder Geist in einem gesunden Körper “, stellen Sie sich jetzt einen gesunden Wein in einem gesunden Behälter vor, was denken Sie? Wir finden das ziemlich cool, und das ist auch gut so, denn laut unseren Quellen werden eiförmige Weinfässer nur aus natürlichen Materialien hergestellt ! Ein wenig gewaschener Loire-Sand , Kies , Quellwasser , Zement , und das war's. Anschließend wird der Tank mit etwas Weinsäure behandelt , um Korrosion ohne den Einsatz von Chemikalien zu verhindern . Leichter gesagt als getan, ziehen wir daher unseren Hut vor den Handwerkern , die diese ikonischen Panzer herstellen, ohne die Natur zu schädigen .


Ja, Handwerker, weil diese Tanks auf traditionelle Weise hergestellt werden, lassen wir Sie diese Arbeit im Video schätzen.


Bei Emmanuel, unserem Oé-Winzer, der unseren prestigeträchtigen Châteauneuf-du-Pape herstellt , ist der Besuch des Kellers ein besonderer Moment, besonders wenn Sie seinen Keller besuchen .


BLOCK_PRODUCT:das-châteauneuf-du-pape


Zwischen Holzfässern , Betonbottichen und Edelstahlbottichen zu spazieren ist magisch! Das Foto zeigt es.


Betonbehälter Emmanuel

Lieblingsweine aus eiförmigen Betonfässern

Die Rebsorten haben bekanntlich ihre Lieblingsterroirs , denn das Klima und die Bodenbeschaffenheit sind ihnen günstig. Weniger bekannt ist, dass die Rebsorten auch ihre Lieblingsfässer haben. Burgunderweine und eiförmige Betonfässer sind Freunde wie Schweine! Diese eiförmigen Tanks sind ideal für die Herstellung von Süßweinen und cremigen Weinen aus Chardonnay .


Auch andere Weingüter schätzen diese Fässer, die alle Aromen der fruchtigen Rebsorten bewahren , insbesondere für die Herstellung sehr feiner und sehr frischer Weißweine . Riesling und Chenin entfalten daher auf natürliche Weise ihr volles Potenzial, wenn sie in diesen Fässern vinifiziert werden.


Im Bordeaux werden sie auch viel für die Rebsorten Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon verwendet , die gerne in diesen eiförmigen Bottichen baden , um ihre schöne aromatische Palette sprechen zu lassen . Mit diesen Fässern sind die gewonnenen Weine frischer und fruchtiger , da die primären und sekundären Aromen nicht von den tertiären Aromen überwältigt werden, die auftreten, wenn der Winzer Holzfässer verwendet .


BLOCK_PRODUCT:oe-burgunderrot


Und Sie, was sind Ihre Lieblingsweine? Eher tanninhaltig, strukturiert, leicht, blumig oder holzig ? Die Welt des Weins bietet unendlich viele Möglichkeiten und genau das lieben wir.

Wir laden Sie ein, unsere Bioweine zu entdecken , die Hand in Hand mit unseren Winzern hergestellt werden. Gönnen Sie sich unsere Rotweine , Weißweine und Roséweine , bio, vegan und pestizidfrei !

Zurück zum Blog