Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Wie wählen Sie einen Wein zu Ihrem Tartiflette aus?

Wein, Tartiflette: ein allseits beliebtes Rezept

Zu den beliebtesten Wintergerichten der Franzosen gehört das Tartiflette, dieses wärmende savoyische Gericht. Wie das berühmte Raclette ist auch das Tartiflette ein Muss für Aufenthalte in den Bergen und laue Abende nach einem guten Skitag.Der Name „Tartiflette“ kommt vom savoyardischen „tartifla“, was „Kartoffel“ bedeutet. Dieses Gericht, auch Péla genannt, wird aus Kartoffeln zubereitet, begleitet von Speck und Zwiebeln, alles gratiniert mit einer guten Portion geschmolzenem Reblochon de Savoie. Dieser Käse aus Kuhmilch und ungekochtem Pressteig profitiert von einer doppelten AOC. Dieses Rezept hat neben seinem sehr Gourmet-Charakter den enormen Vorteil, dass es sowohl einfach zuzubereiten als auch preiswert ist.

Ein weiteres beliebtes Wintergericht: Raclette! Entdecken Sie den perfekten Wein zum Raclette.

Die umstrittene Geschichte des Gerichts

Einigen zufolge wurde das Gericht in den 80er Jahren von einem Syndikat von Reblochon-Herstellern erfunden, um ihren Verkauf anzukurbeln.Die wahrscheinlichste Version der Geschichte ist, dass dieses Gericht bereits existierte und damals „Péla“ hieß. Dieses Wort bezeichnet in Savoyen den Griff des Gerichts, in dem die Einheimischen ihre in große Stücke geschnittenen Kartoffeln kochten, ohne sie zu schälen. Dazu wurden verschiedene Zutaten hinzugefügt, darunter Käse, Zwiebeln und Speckstücke.Die Reblochon-Produzenten hätten dann das Rezept aktualisiert und den Namen geändert, um es bekannter zu machen. Es funktionierte. Tartiflette ist heute ein großer Klassiker in französischen Haushalten und Reblochon, einer der beliebtesten Käsesorten. Heute findet man im Supermarkt sogar „Spezial-Tartiflette“-Käse.Wenn sich einige Authentizitäts-Enthusiasten über diese Marketingkreation und ihren immensen Erfolg ärgern, finden wir die Idee genial.

Das Geheimnis eines guten Tartiflettes

Neben dem Käse liegt das Geheimnis eines gelungenen Tartiflettes im Wein, der die Kartoffel umhüllt. Wenn Sie Ihr Gericht vor dem Kochen mit Weißwein begießen, werden dessen Aromen und Geschmack freigesetzt. Entdecken Sie ein hervorragendes Tartiflette-Rezept, indem Sie hier klicken .

Wählen Sie idealerweise aus trockenen, hellen Weißweinen. Am besten verwenden Sie Weine aus Savoyen, wie zum Beispiel einen Apremont oder einen Chignin. Jeder Wein, der ausschließlich aus der Jacquère-Traube hergestellt wird, eignet sich sehr gut für dieses Rezept.

Welcher Wein zum Tartiflette?

Weißweine, möglichst aus Savoyen

Das Ideal ist, sich für Weißweine aus Savoyen zu entscheiden, die geografisch in der Nähe von Reblochon liegen. Zu einem Tartiflette: Der Wein sollte trocken und leicht sein, eine gewisse Würze und eine Portion Süße im Mund tragen. Dies wird dazu beitragen, das Fett des geschmolzenen Käses und die Salzigkeit der Speckstücke auszugleichen.Weine aus der Rebsorte Jacquère reichen im Allgemeinen aus, insbesondere Chignin und Apremont. Weine dieser Rebsorte passen nämlich perfekt zu allen Gerichten aus Reblochon. Chignin ist ein Weißwein mit duftenden Aprikosenaromen, die mit Tartiflette eine kühne und subtile Allianz eingehen können Côtes de Blaye ist ein aromatischer trockener Weißwein mit Noten von Zitrusfrüchten und intensiven gelben Früchten. Seine Aromen passen auch besonders gut zu Gerichten dieser Art. Sie können sich auch an die Rebsorte Chasselas mit Crépy, Ripaille und Marignan wenden.

Rotwein ?

Wem Rotwein nicht gerade einfällt, der kann bei Tartiflette unter Umständen gut zu diesem Gericht passen. Auf der Weinseite müssen die Aromen kräftig sein, ohne die des Gerichts zu schmälern. Auch in diesem Fall muss man in der Lage sein, einen Ausgleich zu schaffen, man kann einen lokalen Wein wie Mondeuse oder eine persische Rebsorte wählen. Vermeiden Sie zu feste Weine und greifen Sie zu geschmeidigen und saftigen Weinen: Juliénas oder bestimmte Anjou-Weine wie Gamay oder Anjou Villages passen gut zu diesem geselligen Gericht. Auch leicht gewürzte Weine aus Jura oder Arbois können es tun.

Das Tartiflette-Rezept

Um 4 Personen zu verwöhnen, müssen Sie einen Reblochon, einen Esslöffel frische Sahne, 500 g Zwiebeln, ein Kilo Kartoffeln und 200 g Speck haben.

Bereiten Sie auch 15 cl Weißwein und ein Stück Butter zu.

Falls Sie keinen Speck finden oder keinen in Ihrem Kühlschrank haben, können Sie ihn durch gewürfelten geräucherten Schinken ersetzen.

Schritt 1: Beginnen Sie Ihre Zubereitung mit dem Schälen der Kartoffeln. Tauchen Sie sie für 20 Minuten in kochendes Salzwasser. Um ihr Kochen zu überprüfen, stechen Sie mit einem Messer in eine Kartoffel und wenn sie nicht bricht, ist sie genug gekocht.

Schritt 2: Die Kartoffeln abgießen und beiseite stellen. Setzen Sie die Zubereitung fort, indem Sie die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Sie müssen dann die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebeln anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

Schritt 3: Dann die Speckstücke oder den Schinken und den Weißwein hinzugeben. Vergessen Sie nicht, diese Zubereitung zu würzen.

Schritt 4: Alles gut zehn Minuten köcheln lassen, damit der Alkohol verdunstet. In der Zwischenzeit die Kartoffeln nehmen und in Scheiben schneiden. Nehmen Sie eine Gratinform und legen Sie die Hälfte der Zwiebeln und den Speck auf den Boden.

Schritt 5: Teilen Sie die Kartoffeln in Scheiben und gießen Sie die restlichen Zwiebeln und den Speck darüber. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kartoffeln den Weißwein perfekt aufsaugen, köcheln Sie ihn mit den Speckstückchen und Zwiebeln, bevor Sie ihn in die Gratinform geben.

Schritt 6: Du kannst die Kartoffeln auch in Butter einige Minuten bei starker Hitze leicht anbraten, bevor du sie in die Gratinform gibst. Schneiden Sie den Käse horizontal in zwei Hälften und legen Sie diese vier Reblochon-Stücke mit der Rinde nach oben auf Ihre Zubereitung. Leicht pfeffern, aber nicht salzen.

Schritt 7: Sie können sogar einen Esslöffel frische Sahne hinzufügen. Alles im heißen Ofen 20 bis 30 Minuten backen. Nimm dein Gericht aus dem Ofen, wenn die Zubereitung goldbraun ist und serviere das Weißwein-Tartiflette mit einem grünen Salat und ein paar gut gewürzten Tomaten.

Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen