Das Oé-Team bietet Lieferung ab 6 bestellten Flaschen an!

Alles, was Sie über die Rebsorte Pinot Noir wissen müssen

Pinot Noir ist eine der berühmtesten roten Rebsorten der Welt, insbesondere in Burgund und Champagne , und deren Ruf gut etabliert ist. Gut vinifiziert, bringt Pinot Noir Rotweine von großer Finesse hervor, mit einer großen aromatischen Palette, je nach Entwicklung (Obst, Unterholz, Leder, Kaffee, Toast, dunkle Schokolade). Die Kreuzung zwischen Pinot Noir und Gouais würde die Rebsorte Melon de Bourgogne ergeben.

Eine kleine Anekdote: Die Traube Pinot Noir hat kleine, sehr dichte Trauben und sieht aus wie ein Tannenzapfen, deshalb heißt sie "Pinot"!

Der Ursprung des Spätburgunders

Die Rebsorte - Rebsorte - Spätburgunder hat eine lange Geschichte. Die Spezialisten stimmen darin überein, es in einer Beschreibung des Agronomen Columelle im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung anzuerkennen. Wir wagen daher zu behaupten, dass bei der Eroberung Galliens durch die Römer dort bereits Pinot Noir angebaut wurde. Er wird allgemein als aus Burgund stammend angesehen, einer Region, die seine wahre Heimat geblieben ist. Es ist auch die einzige rote Rebsorte, die im elsässischen Weinberg vorkommt. Pinot Noir wird bei der Herstellung im Elsass nicht verschnitten , da er sortenrein vinifiziert wird. Dies gibt ihm eine gewisse Leichtigkeit, von Rotweinliebhabern erkannt zu werden.

Auf welchen Terroirs findet man die Rebsorte Pinot Noir?

Es findet sich vor allem in den großen Weinen des Burgunds und auch in der schwarzen Basis von Schaumweinen aus der Champagne . Sie ist auch die einzige im Elsass zugelassene rote Rebsorte . Die Rebsorte Pinot Noir lässt sich nur schwer über unsere Grenzen hinaus anbauen, auch wenn sie in Oregon in den Vereinigten Staaten oder sogar in Australien und Neuseeland einige Erfolge erzielt hat.

Wie Pinot Gris sind seine Blätter kreisförmig und dick mit Spitzzähnen. Es ist schwierig, nur auf die Blätter zu schauen, um den Unterschied zwischen den beiden Rebsorten zu erkennen. Dank der Farbe ihrer Trauben ist diese Sorte leicht zu unterscheiden. Die Trauben sind kompakt und zylindrisch mit kleinen dunkelvioletten und sehr tief blauschwarzen Beeren. Pinot Noir entwickelt sich perfekt in gemäßigten Zonen mit einer Vorliebe für Lehm-Kalk-Böden. Pinot Noir ist eine Rebsorte, die großartige Weine hervorbringt .

Die Rebsorte Spätburgunder unter der Lupe

Die Trauben sind kompakt, klein bis mittelgroß, zylindrisch geformt, selten geflügelt. Sein Blatt ist sehr schwach geschnitten, es muss mit größter Schonung kultiviert werden. Die kugeligen oder leicht eiförmigen Beeren sind ebenfalls klein, bläulich schwarz oder dunkelviolett, mit üppiger Blüte bedeckt, ihre Schale ist dick. Das Fruchtfleisch ist knapp und zart. Schwarze Traube mit weißem Fruchtfleisch, ihr Saft ist süß und farblos, weshalb sie mit den Schalen mazeriert werden muss, damit sich der Saft färbt. Ihr Kleid ist immer relativ klar.

Es ist eine launische Traube. Es erfordert niedrige Erträge, perfekte hygienische Bedingungen und eine sorgfältige Weinbereitung, um seine Frucht und Eleganz zum Ausdruck zu bringen. Sind die Weine in ihrer Jugend attraktiv und hoch geschätzt, so haben einige ein großes Potenzial für überraschende Weiterentwicklungen, insbesondere der Pinot Noir aus dem Burgund.

In Bezug auf die Regionen, in denen er gerne wächst, bevorzugt Pinot Noir eher feuchte Klimazonen. Es ist eine ziemlich launische und zerbrechliche Sorte im Anbau, sie ist krankheitsanfällig und entwickelt sich am besten in einem nördlichen Klima, das heißt in Nordfrankreich. Außerdem mag sie kalkhaltige Böden. In Burgund werden alle großen Rotweine aus Pinot Noir hergestellt.

Verkostung von Pinot Noir

Weine aus Pinot Noir sind gerbstoffarm, leicht und können sowohl gekühlt als auch bei Zimmertemperatur genossen werden. Dieser Rotwein wird am besten jung getrunken, obwohl einige im Fass gereifte Cuvées mit zunehmendem Alter besser werden. Abhängig von der Appellation, in der die Traube gewachsen ist, und dem Klima zeigt Pinot Noir nicht die gleichen Aromen , wenn der Wein verkostungsbereit ist. Auch die Arbeit der Winzer bei der Pflege ihrer Reben, im Keller und beim Ausbau spielt eine wichtige Rolle für die Qualität des Weins in Ihren Gläsern.

Mit seinen Aromen von Kirsche , Brombeere oder sogar Himbeere passt Pinot Noir auf natürliche Weise zu Speisen und Weinen zu rotem Fleisch, Wild (z. B. Wild oder Wildschwein), bestimmten Käsesorten und Wurstwaren. Sie können Pinot Noir-Weine auch mit Lachs oder köstlichen Grenaille-Kartoffeln, grünen Bohnen und einer Pfanne Reis kombinieren. Auch Pilzrisottos (Morcheln, Steinpilze) passen sehr gut zu einer Cuvée aus Pinot Noir. Sie können ihn auch als Aperitif zu typischen Gerichten aus dem Elsass oder Burgund wie Gougères oder Schnecken mit Thymian und zu einem salzigen elsässischen Kuglof probieren.

Für das Auge bietet der Pinot Noir eine hellrote Farbe , die typisch für den Pinot Noir aus dem Elsass ist. In der Nase kommen die Aromen von roten Früchten zum Ausdruck, wobei die Kirsche vorherrscht. Am Gaumen sind die Tannine geschmolzen und weichen Noten von Kirschen, Himbeeren und Brombeeren. Die ideale Verkostungstemperatur für einen Pinot Noir liegt im Allgemeinen zwischen 8° und 10°. Im Sommer kannst du die Flasche sogar leicht auffrischen, wenn dir danach ist. An der Üppigkeit des Getränks ändert dies nichts.

Je nach Terroir und Vinifikation sind diese Weine leicht und fruchtig , fein und delikat , vollmundig und berauschend . Dieser Wein bekommt im nördlichen Klima selten eine tiefe Farbe. Die Rebsorte Pinot Noir hat in jungen Jahren Aromen von Kirsche, Himbeere und Brombeere... Nach mehrjähriger Reifung in Eichenfässern ergibt sie einen sehr guten Wein, der etwas tiefer und voller ist, mit einer tiefen Farbe und mit Aromen, die erinnern von reifen Früchten, Leder, Toast... Gut strukturiert und tanninhaltig, hat er auch ein gutes Alterungspotential und kann lange gelagert werden. Es ist oft süß, mit Aromen von Leder, Tabak und Pflaumen. Diese Aromen werden empyreumatische Noten genannt.

Entdecken Sie weitere Artikel zu verschiedenen Rebsorten , wie Grenache, die zur Völlerei einlädt .

Schließen (Esc)
aufpoppen

Verwenden Sie dieses Popup, um ein Anmeldeformular für eine Mailingliste einzubetten. Alternativ können Sie es als einfachen Aufruf zum Handeln mit einem Link zu einem Produkt oder einer Seite verwenden.

Altersüberprüfung

Indem Sie auf die Eingabetaste klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen
Unsere Engagements
Einkaufswagen
Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen