Participons à un monde plus responsable

Engagieren Sie sich für die Umwelt, indem Sie die Bank wechseln!

Anfang des Jahres haben wir eine Zusammenarbeit mit vorgestellt Julien Vidal , Gründer von Es beginnt mit mir Bewegung . Und wenn Sie sich richtig erinnern, haben wir Ihnen von seinem Buch „ Giveing ​​power back to your money “ erzählt. Deshalb möchten wir heute mit Ihnen darüber sprechen Ethische Banken und wie Sie Ihr Geld stärken und Ihren Einfluss auf den Planeten ändern können. Lass uns gehen !

Stimmen Sie mit unseren Bankkarten für den Planeten

Spricht Robin Hood mit Ihnen? Mit seinem Freund Jean nahmen sie Geld von den Reichen, um es den Armen zu geben. Dieser Cartoon hat unsere Kindheit erschüttert, leider ist Ihre Bank nicht Robin Hood und das Geld, das Sie bei ihr einzahlen, wird wahrscheinlich nicht verwendet, um den Ärmsten zu helfen oder um eine grünere Welt für morgen aufzubauen.

Banken gestalten und bauen die Welt von morgen mit den guten und schlechten Investitionen, die sie tätigen. Derzeit neigen die großen Banken, deren Namen Sie alle kennen, dazu, solche Fehlinvestitionen wie fossile Brennstoffe zu finanzieren. Mit den Banken von morgen wie Hélios und Green Got wollen wir den Trend umkehren, indem wir eine gerechtere und umweltfreundlichere Welt finanzieren. Bleiben Sie bei uns, wir liefern Ihnen alle Argumente!

Helios

Unsere Bankkonten verschmutzen und noch mehr als unsere Auspuffrohre! Hast Du gewusst ? Laut einem Bericht von Oxfam France aus dem Jahr 2020 verschmutzt unser Geld viel mehr als unser Konsum. Und weit davon entfernt, in einem Safe zu schlafen, wird es verwendet, um umweltschädliche Industrien wie Kohle und Öl zu finanzieren . Sie fragen sich, wie das möglich ist. Ganz einfach, die Banken geben Geld und helfen damit umweltverschmutzenden Unternehmen, ihre Projekte zu finanzieren.

„Konsumieren heißt wählen“ . Sie alle kennen diesen Satz wahrscheinlich. Und es stimmt, es sind die Verbraucher, die durch ihre Entscheidungen eine Branche zum Erfolg führen. Sie werden uns sagen, dass es vor allem an den Unternehmen liegt, Dinge zu verändern, besser zu produzieren, generell besser zu machen. Und mit dem Oé-Team sind wir uns einig, deshalb tun wir unser Bestes, um unser Geschäft so verantwortungsbewusst wie möglich zu gestalten. Da dies aber nicht bei allen Unternehmen der Fall ist, spielen auch Sie eine Rolle. Auf unserer Ebene können wir die strategischen Entscheidungen großer Unternehmen beeinflussen. Indem man sich dafür entscheidet, nur lokale, saisonale Bio-Produkte zu konsumieren , indem man so viel wie möglich mit dem Fahrrad statt mit dem Auto unterwegs ist, indem man in großen Mengen einkauft, das Pfand praktiziert , indem man Modemarken boykottiert, die ihre Mitarbeiter ausbeuten und keine verantwortungsvollen Materialien verwenden , indem sie flexitarisch werden (in erster Linie für ihre Gesundheit und auch für den Planeten)

Wenn auch Sie wollen, dass dies aufhört, gibt es bereits neue Alternativen zu den Bankgiganten! Wir erzählen euch gleich mehr ;)

 

Den Übergang finanzieren, indem ausschließlich umweltbewusste Projekte unterstützt werden 

Kennen Sie die Geschichte von David gegen Goliath? Der Kampf eines kleinen Mannes, der nur mit einer Steinschleuder bewaffnet ist, um sich dem Kämpfer der Philister, einem Riesen, zu stellen.

Dieser Kampf war nicht im Voraus gewonnen, ganz im Gegenteil, nur wenige Menschen hätten eine Münze auf Davids Sieg gesetzt, und doch reichte ein Stein aus, um ihn zum Helden zu machen!

Wir bei Oé glauben fest an diese Geschichten, wir glauben, dass die Kleinen Großes erreichen können, besonders wenn sie große Projekte haben. Der Beweis dafür, dass uns bei Oé oft gesagt wurde, dass einige unserer Ambitionen nicht funktionieren würden, das Pfand wurde oft kritisiert, und dennoch sind wir heute stolz darauf, die erste Weinmarke zu sein, die die nationale Pfandskala neu einführt .

Was Sie am Ende brauchen, ist , an Ihre Projekte zu glauben und ein wenig Unterstützung zu haben . Aus diesem Grund stehen wir bei Oé voll und ganz hinter diesen ethischen Banken , die den Stier bei den Hörnern packen und die Finanzierungsprobleme der Welt angehen.

Dank dieser Banken ist die Finanzierung von Kohle, Öl, chemischen Pestiziden und allen Industrien, die weder gut für den Planeten noch gut für die Menschen sind, vorbei. Stattdessen tragen Banken wie Helios oder Green Got zu Projekten bei, die den ökologischen Wandel unterstützen, wie z . B. die Erhaltung von Ökosystemen , Energieeffizienz und Abfallbehandlung . Apropos, ohne eine Bank zu sein oder irgendwo eine Münze zu legen, können Sie Ihren Stein ganz einfach zum Gebäude bringen, indem Sie zu Hause sortieren, Kompost haben und Ihren Abfall so weit wie möglich begrenzen. Die Masse ist wieder in Kraft und das sind sehr gute Neuigkeiten!

Grün bekam

Muss man es sehen, um es zu glauben, oder muss man es glauben, um es zu sehen? Sie haben vier Stunden. Ethische Banken sind wie wir und sie haben die Lösung gefunden, um diese Frage einfach zu beantworten: Transparenz ! Ja, indem wir transparent machen, was wir tun, unsere Verpflichtungen , unsere Entscheidungen , unsere Fortschritte und sogar unsere Sorgen , teilen wir unser tägliches Leben mit Ihnen und Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Dank unseres Blogs können wir Ihnen alles erzählen, unsere Neuigkeiten, aber auch unsere Ratschläge für einen besseren Konsum und Ihnen viele Tipps zum Thema Wein geben.

Apropos Transparenz, wissen Sie, wohin Ihr Geld in einer traditionellen Bank fließt? Wenn Ihre Münzen in Ihrem Sparschwein warm gehalten werden, wissen Sie, wo sie sind, auch ohne sie im Auge zu behalten, aber sobald das Geld auf Ihrem Konto ist, ist es schwieriger zu wissen, wo es landet.

Auf Ihrem Telefon sehen Sie Ihr Geld auf Ihrem Konto und denken, dass es sich nicht bewegt, aber es ist immer in Bewegung, wird verwendet, um Projekte zu finanzieren und wachsen zu lassen. So verdienen Banken ihr Geld und das ist normal. Weniger normal ist, dass Sie nicht wissen, welches Projekt Ihr Geld finanziert. Das Versprechen ethischer Banken ist es, Ihnen zu sagen, wohin Ihr Geld fließt. Sie können die Projekte auswählen, die Sie unterstützen möchten, den Fortschritt dieser Projekte verfolgen und Ihr Geld im Auge behalten, das zur Finanzierung verantwortungsvoller Projekte beiträgt . Kanone, oder?

 

Oh, wir sind in einer ethischen Bank

Wir haben Ihnen gerade von Helios und Green Got erzählt , Banken, die Girokonten anbieten und bald auch Sparlösungen anbieten werden. Umgekehrt betreibt La Nef keinen Girokonto-Service, sondern entwickelt Sparprodukte. Wow, jetzt wird es technisch… Keine Sorge, wir gehen nicht ins Detail, und wenn es Sie mal interessiert und Sie alles verstehen wollen, zögern Sie nicht, einen Blick auf die Hélios- Website , the Nave , zu werfen und Green Got .

Grundsätzlich haben Sie bei Helios und Green Got ein Konto mit einer Karte und können problemlos Geld einzahlen und abheben. Im Nave bringen Sie Ihr Geld zum Blühen und bekommen es später zurück, wenn es Sinn macht oder für Sie wichtig ist.

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, wenn Geld auf der Bank schläft, schläft es nicht, es ist ein echter Schlafwandler. Es wird von Banken auf der ganzen Welt verwendet, um Projekte zu finanzieren, die nicht unbedingt ethisch sind . Um dies zu vermeiden, haben wir bei Oé beschlossen, unser Sparschwein im Kirchenschiff zu deponieren , um sicherzustellen, dass unser Geld zur Finanzierung ethischer und verantwortungsvoller Projekte verwendet wird .

Das Kirchenschiff

„Das Kirchenschiff ? Ich habe noch nie davon gehört, ist das normal?

Manchmal tun diejenigen, die am wenigsten reden, am besten . Natürlich sehen wir immer häufiger im Fernsehen, auf der Straße und auf unseren Smartphones die Werbung der großen Banken, die uns sagen, dass sie sich für eine bessere Welt einsetzen, aber Ölquellen finanzieren werden. Ethische Banken sind weniger sichtbar, weil sie im Moment weniger Ressourcen haben und sich vor allem auf gute Taten und nicht auf falsche gute Worte konzentrieren. Wenn Sie also noch nie vom Nave gehört haben, nichts Außergewöhnliches, und wir freuen uns, es Ihnen vorzustellen.

La Nef ist die Mutter der ethischen Banken , ein echter Pionier. 1988 gegründet, 10 Jahre vor der Krönung der Blues bei der Weltmeisterschaft 98, sah die Nef bereits eine bessere Zukunft, in der nachhaltige Projekte finanziert wurden. Auch heute baut Nef dank Einzelpersonen und Unternehmen, die an soziale und ökologische Innovationen glauben, weiter an der Welt von morgen .

Wie unser Freund Julien Vidal sagt: „Das Geld, das die großen Banken verwenden, gehört uns. Also lasst es uns zurücknehmen und lernen, es so zu lenken, dass nachhaltige, egalitäre und fröhliche Gesellschaften von morgen gefördert werden.“

Zurück zum Blog